Weltgebetstag

Weltgebetstag 2019 aus Slowenien:
„Kommt, alles ist bereit!

Kurztext zur Öffentlichkeitsarbeit auf der Brandenburger Frauenwoche 

weiterlesen

 Slowenien ist das wohlhabendste Land des ehemaligen Jugoslawien und hat ca. 2.064.241 Einwohner. Seit 1991 ist es unabhängig. Das kleine Land zwischen Österreich, Kroatien, Ungarn und Italien war schon immer ein Kreuzungspunkt internationaler Wanderungs- und Handelsströme, die vielerlei Einflüsse aus allen Himmelsrichtungen ins Land brachten. Die Beziehungen zwischen Slowenien und den Nachfolgestaaten Jugoslawiens sind gut, gleichzeitig ist das Erbe der österreichisch-ungarischen Herrschaft und die Orientierung nach Westeuropa allgegenwärtig. Anders als in vielen anderen Staaten des Westbalkan ist die Bevölkerung Sloweniens recht homogen.

In den Fokus  ihres Gottesdienstes haben die slowenischen Christinnen das Gleichnis vom Festmahl (Lk 14,13-24) gestellt. Gerade in Slowenien, einem Land, das durch seine geographische Lage schon immer Durchzugsgebiet vieler Völker war, wurden über die Zeit hinweg Fremde zu Freund*innen und Nachbar*innen. Denn Gastfreundschaft und Gastlichkeit werden in Slowenien großgeschrieben.
„Angestoßen von den Frauen aus Slowenien, möchten wir uns auf den Weg machen, eine Kirche zu werden, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Dafür feiern wir den Gottesdienst 2019 „Kommt, alles ist bereit!“ und es gibt in den nächsten Monaten spannende Aktionen!“, erzählt Irene Tokarski, Geschäftsführerin des Deutschen Weltgebetstagskomitees.

ausblenden

Weitere Informationen unter www.weltgebetstag.de

Materialien

Bibelarbeit

Einführung in die Liturgie zum WGT aus Slowenien


Archivmaterial der vergangenen Jahre
Weltgebetstag 2018 aus Surinam:
Gottes Schöpfung ist sehr gut!

 

Weltgebetstag 2017 – “Was ist denn fair? Philippinen

Foto: Das Titelbild zum Weltgebetstag 2017, „A Glimpse of the Philippine Situation“, Rowena „Apol“ Laxamana-Sta.Rosa, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Foto: Das Titelbild zum Weltgebetstag 2017, „A Glimpse of the Philippine Situation“, Rowena „Apol“ Laxamana-Sta.Rosa, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Eindrücke von der Zukunftswerkstatt

Ablauf und Fotos
Öffentlichkeitsarbeit beim WGT
Nachfolgerinnen und neue Impulse
WGT mit Kindern
WGT Plus
Globales Lernen