Religionspädagogik

Martin Luther und andere Reformatoren und ihr Verhältnis zum Islam (Modul 2)

Do 28.10.202115.00–18.00Fortbildung


Martin Luther und andere Reformatoren und ihr Verhältnis zum Islam (Modul 2)

In den aktuellen Vorstellungen und Urteilen zum Islam sind jahrhundertealte Bilder eingewoben, die auch innerhalb der reformatorischen Theologie lebendig waren und bis heute nachwirken.

Kollegiale Beratung für Religionslehrkräfte

Do 28.10.202117.00–19.00Fortbildung


Kollegiale Beratung für Religionslehrkräfte

Alle beruflichen Probleme und Herausforderungen können in dieser Gruppe in vertrauensvoller Zusammenarbeit besprochen und gelöst werden.

Sich selbst verstehen – dem Denken und Fühlen innerhalb des eigenen Hirnpalastes auf die Spur kommen

Mi 03.11.202115.00–18.00Fortbildung


Sich selbst verstehen – dem Denken und Fühlen innerhalb des eigenen Hirnpalastes auf die Spur kommen

Einführungsworkshop in die Persönlichkeits-Interaktions-Theorie von Julius Kuhl.

AKD-Gottesdienst 2021 mit Einführung neuer Mitarbeiter:innen

Mi 03.11.202118.00Veranstaltung


AKD-Gottesdienst 2021 mit Einführung neuer Mitarbeiter:innen

In dem Gottesdienst werden unsere Kolleg:innen André Becht, Alexander Brodt-Zabka, Julia Daser, Frank Feuerschütz, Verena Kühne, Ulrike Mosch, Maria von Truchseß und Isabell Zimmermann als neue Mitarbeiter:innen eingeführt.

Neuer Wind fürs Motivationssegel – Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcenmodell

Mo 08.11.2021 – Di 09.11.2021Fortbildung


Neuer Wind fürs Motivationssegel – Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcenmodell

Das Zürcher Ressourcenmodell ist ein Selbstmanagementtraining, um mit neuer Entschlusskraft und Motivation zielrealisierendes Verhalten zu ermöglichen.

Stimmbildung für Religionslehrkräfte

Fr 12.11.20219.30–16.30Fortbildung


Stimmbildung für Religionslehrkräfte Belegt/Warteliste

Die Stimme ist entscheidend wichtig im Lehrberuf und wird oft (zu) sehr beansprucht. Dieses Stimmbildungsseminar soll Wege aufzeigen, die eigene Stimme zu finden.

Virtueller Theologischer Salon

Mo 15.11.202117.00–18.00Fortbildung


Virtueller Theologischer Salon

Wir werden auf der Grundlage von Rudolf Englerts Buch „Religion gibt zu denken“ miteinander ins Gespräch kommen. Über alle, die mit uns über Religion nachdenken wollen, freuen wir uns.

Seelsorge in der Schule – Kindeswohlgefährdung

Di 16.11.202117.00–19.00Fortbildung


Seelsorge in der Schule – Kindeswohlgefährdung

Häufig sind Lehrkräfte sich unsicher, ab wann bei Kindern eine Kindeswohlgefährdung vorliegt und sie entsprechende Schritte einleiten müssen. Der Schulpsychologe Dr. Wolfgang Steininger wird in die Kriterien der Beurteilung einer Kindeswohlgefährdung einführen.

»Fröhlich soll mein Herze springen« - Gottesdienst- und Predigtwerkstatt Advent und Weihnachten

Mo 22.11.2021 – Fr 26.11.2021Fortbildung


»Fröhlich soll mein Herze springen« - Gottesdienst- und Predigtwerkstatt Advent und Weihnachten

Im Übergang von einem Kirchenjahr zum anderen bietet dieser homiletische Kurs im Kloster Drübeck Gelegenheit, abseits vom Arbeits- und Zeitdruck der Adventszeit innerlich anzukommen im Advent.

Das Kurzgespräch ganz kurz gefasst

Mo 22.11.20219.30–15.30Fortbildung


Das Kurzgespräch ganz kurz gefasst

Ein für den schulischen Seelsorgekontext sehr brauchbares Beratungstool ist das systemische Kurzgespräch nach Timm Lohse. An diesem Seminartag wird eine kompakte Einführung in die Grundlagen des Kurzgespräches verbunden mit vielen alltagspraktischen Übungen.

Rassismuskritik in Schule und Gesellschaft

Mo 22.11.202116.30–19.30Online-Seminar


Rassismuskritik in Schule und Gesellschaft

Der Rassismusexperte Karim Fereidooni setzt sich dafür ein, dass Rassismuskritik in der Schule Raum bekommt. Es geht ihm dabei darum, dass Schulen empowert werden, sich diversitätssensibel und rassismuskritisch aufzustellen.

Streit auf dem Schulhof: Umgang mit wirkmächtigen Narrativen, daraus entstehenden Konflikten und Ausgrenzungsmechanismen

Do 25.11.20219.00–16.00Fortbildung


Streit auf dem Schulhof: Umgang mit wirkmächtigen Narrativen, daraus entstehenden Konflikten und Ausgrenzungsmechanismen

Was tun, wenn wir Situationen unter Schüler:innen erleben, die wir als religiös oder politisch „gefärbte“ Konflikte wahrnehmen und die Ausgrenzungen zur Folge haben?

Kollegiale Beratung für Religionslehrkräfte

Do 25.11.202117.00–19.00Fortbildung


Kollegiale Beratung für Religionslehrkräfte

Alle beruflichen Probleme und Herausforderungen können in dieser Gruppe in vertrauensvoller Zusammenarbeit besprochen und gelöst werden.

Segen für alle - Hybride Veranstaltung

Di 30.11.202119.00–21.00Fortbildung


Segen für alle - Hybride Veranstaltung

Was genau Segen eigentlich ist, welche neue Formen es schon gibt und welche wir uns wünschen, darüber kommen wir ins Gespräch.

Virtueller Theologischer Salon

Mo 13.12.202117.00–18.00Fortbildung


Virtueller Theologischer Salon

Wir werden auf der Grundlage von Rudolf Englerts Buch „Religion gibt zu denken“ miteinander ins Gespräch kommen. Über alle, die mit uns über Religion nachdenken wollen, freuen wir uns.

Zukunftsplan: Hoffnung

Mo 13.12.202119.00–20.30Online-Veranstaltung


Zukunftsplan: Hoffnung

Schwerpunktthema „Frauen“ - Begegnung und Gespräche mit Frauen aus England zu Themen des Weltgebetstages 2022 / Wir laden Frauen aus England und Deutschland herzlich zu drei Online –Begegnungen ein.

Kollegiale Beratung für Religionslehrkräfte

Do 16.12.202117.00–19.00Fortbildung


Kollegiale Beratung für Religionslehrkräfte

Alle beruflichen Probleme und Herausforderungen können in dieser Gruppe in vertrauensvoller Zusammenarbeit besprochen und gelöst werden.

Virtueller Theologischer Salon

Mo 17.01.202217.00–18.00Fortbildung


Virtueller Theologischer Salon

Wir werden auf der Grundlage von Rudolf Englerts Buch „Religion gibt zu denken“ miteinander ins Gespräch kommen. Über alle, die mit uns über Religion nachdenken wollen, freuen wir uns.

Kontroverse um das Instagram Projekt @ichbinsophiescholl - Erinnerungskultur in der Schule

Di 18.01.202216.30–18.30Online-Seminar


Kontroverse um das Instagram Projekt @ichbinsophiescholl - Erinnerungskultur in der Schule

Bis zum 18. Februar 2022 werden täglich in Instastories und Posts die letzten Lebensmonate in Echtzeit-Fiktion veröffentlicht. Gute Idee, Geschichtsvermittlung 2.0 oder Geschichtskitsch? Ist das Projekt eine angemessene, historische Würdigung Sophie Scholls?

„Zukunftsplan: Hoffnung!“ – Weltgebetstag in der Schule

Do 20.01.202210.00–15.00Fortbildung


„Zukunftsplan: Hoffnung!“ – Weltgebetstag in der Schule

In dieser Fortbildung für evangelische und katholische Religionslehrkräfte werden wir eigene Unterrichtsideen entwickeln.

»Beten in Vielfalt und Einheit« – Geschwister im Glauben – Die Vielfalt der Ökumene in Jerusalem entdecken und erleben

Sa 22.01.2022 – Mo 31.01.2022Fortbildung


»Beten in Vielfalt und Einheit« – Geschwister im Glauben – Die Vielfalt der Ökumene in Jerusalem entdecken und erleben

Spirituell-ökumenische Studienreise nach Jerusalem zur Gebetswoche für die Einheit der Christ:innen

Zukunftsplan: Hoffnung

Mi 26.01.202219.00–20.30Online-Veranstaltung


Zukunftsplan: Hoffnung

Schwerpunktthema „Ökologie“ - Begegnung und Gespräche mit Frauen aus England zu Themen des Weltgebetstages 2022 / Wir laden Frauen aus England und Deutschland herzlich zu drei Online –Begegnungen ein.

Kollegiale Beratung für Religionslehrkräfte

Do 27.01.202217.00–19.00Fortbildung


Kollegiale Beratung für Religionslehrkräfte

Alle beruflichen Probleme und Herausforderungen können in dieser Gruppe in vertrauensvoller Zusammenarbeit besprochen und gelöst werden.

Bibel erzählen (2 Module)

Di 01.02.2022 – Do 03.02.2022Fortbildung


Bibel erzählen (2 Module)

Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen oder Senioren biblische Geschichten zu erzählen ist ein uraltes Hand- und kunstvolles Mundwerk, das man lernen kann.

Zukunftsplan: Hoffnung

Di 08.02.202219.00–20.30Online-Veranstaltung


Zukunftsplan: Hoffnung

Schwerpunktthema „Ökumene“ - Begegnung und Gespräche mit Frauen aus England zu Themen des Weltgebetstages 2022 / Wir laden Frauen aus England und Deutschland herzlich zu drei Online –Begegnungen ein.

1 2