Sozialdiakonische Jugendarbeit

Vom Vertrauen zur Kooperation - eine spielpädagogische Reise durch die Arbeit mit diversen Zielgruppen

Di 05.03.20249.00–15.30Fortbildung


Vom Vertrauen zur Kooperation - eine spielpädagogische Reise durch die Arbeit mit diversen Zielgruppen Noch wenige Plätze

In dieser praxisorientierten Fortbildung erproben wir verschiedene Methoden aus der Schatzkammer der Spiel- und Theaterpädagogik sowie dem Konzept der Sprachanimation. Dabei werden wir immer wieder die Brille der Inklusion aufsetzen und Methoden für diverse Zielgruppen ...

Frühjahrskonferenz Arbeit mit Kindern und Jugendarbeit 2024

Mo 11.03.2024 – Mi 13.03.2024Fortbildung


Frühjahrskonferenz Arbeit mit Kindern und Jugendarbeit 2024

Frühjahrskonferenz für die Kreisbeauftragten der Arbeit mit Kindern und der Kreisbeauftragten und der konzeptionell Verantwortlichen in der Jugendarbeit vom 11. bis 13. März 2024  Sie findet im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Berlin statt. Bei dieser Konferenz tagen ...

#juniorteller: SINN – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Di 12.03.202411.30–12.30Online-Veranstaltung


#juniorteller: SINN – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Kinder und Jugendliche sind auf ihre Weise auf der Suche nach Sinn. Wir behaupten als Kirche, dass Glaube sinnstiftend ist und viele Lebensfragen beantwortet. Doch wie ist das für Kinder und Jugendliche?

„Vorsicht Stufe" - Werktag Innovation

Do 14.03.202410.00–16.00Veranstaltung


„Vorsicht Stufe" - Werktag Innovation

Die Kirche als Organisation, wie wir sie kennen, stirbt. Sterben aber heißt Abschied nehmen. Diesem wichtigen Prozess widmet der Werktag „Vorsicht Stufe“ Aufmerksamkeit und Zeit. „Vorsicht Stufe“ bedeutet nicht gleich weiterlaufen, sondern innehalten.

Konfi-Cup 2024 in der EKBO

Sa 16.03.2024Veranstaltung


Konfi-Cup 2024 in der EKBO

Am Qualifikationsturnier für Berlin und Brandenburg können gemischte Mannschaften aus Konfis mit 6 Spielern (und Ersatzspielern) teilnehmen. 

#juniorteller: STUDIEN – Was Kinder und Jugendliche aus dem Menü der Kirche brauchen

Di 09.04.202411.30–12.30Online-Veranstaltung


#juniorteller: STUDIEN – Was Kinder und Jugendliche aus dem Menü der Kirche brauchen

Zum Abschluss unserer Reihe werfen wir einen forschenden Blick auf Kinder und Jugendliche. Was sagt die Studienlage über Kindheit und Jugend von heute, ihre Bedürfnisse, ihre Erwartungen ans Leben – und an die kirchliche Jugendarbeit?

Haltung zeigen – Umgang mit Rechtspopulismus und Rechtsextremismus

Mi 17.04.20249.30–15.30Fortbildung


Haltung zeigen – Umgang mit Rechtspopulismus und Rechtsextremismus Noch wenige Plätze

Ausgehend von den Erfahrungen der Teilnehmenden werden rechtspopulistische und rechtsextreme Argumentationen und Strategien analysiert. Mithilfe verschiedener Methoden werden geeignete Reaktionsmöglichkeiten erprobt und deren Wirksamkeit diskutiert.

Antirassismus-Basistraining

Mo 29.04.2024 – Di 30.04.2024Weiterbildung


Antirassismus-Basistraining

Um mehr Sicherheit im Umgang mit Rassismus zu erlangen und als Voraussetzung um rassismuskritisch arbeiten zu können, bietet das AKD zur Grundsensibilisierung das hochwertige Antirassismustraining von Phönix e.V. an.

Praxis Medienpädagogik: Künstliche Intelligenz (KI) in der pädagogischen Praxis. Chat GPT und Co für die Jugendarbeit nutzen

Mi 05.06.20249.30–16.30Fortbildung


Praxis Medienpädagogik: Künstliche Intelligenz (KI) in der pädagogischen Praxis. Chat GPT und Co für die Jugendarbeit nutzen

Einführung und Erprobung unterschiedlicher Plattformen, die Inhalte generieren können. Im zweiten Schritt soll gezeigt werden, wie KI für die Bildungsarbeit eingesetzt werden kann.

Mi 12.06.20249.30–16.00Veranstaltung


KBA-Intern: Arbeitszeitberechnung und die Begleitung von Mitarbeiter*innen - Strategien für den souveränen Umgang mit Konfliktsituationen

Wie funktioniert die Arbeitszeitberechnung und wie kann ich meine Mitarbeitenden bestmöglich in diesem Thema begleiten? Die Berechnung der Arbeitszeit ist Teil der Arbeitsplatzbeschreibung und gehört zum Aufgabenpaket einer Kreisbeauftragen Person. Sie wird in regelmäßigen Abständen ...

Landesjugendcamp 2024 – #liebevoll

Fr 05.07.2024 – So 07.07.2024Veranstaltung


Landesjugendcamp 2024 – #liebevoll

Es erwartet euch ein buntes Programm mit Musik, Workshops, Aktionen, Gottesdienst, Gesprächsrunden und vieles mehr. Teilnehmen können Jugendliche ab 12 Jahren.

Inspirationstag Kirche Kunterbunt

Sa 14.09.202410.00–14.30Veranstaltung


Inspirationstag Kirche Kunterbunt

Neue Ausdrucksform von Kirche kennenlernen und live erleben. Neben spannenden Workshops gibt es ganz konkrete Einblicke in Kirche Kunterbunt – verbunden mit vielen Anregungen und Ideen.

Multiplikator*innen-Schulung „hinschauen – helfen – handeln" (2-teilig)

Mi 16.10.2024 – Di 10.12.2024Schulung


Multiplikator*innen-Schulung „hinschauen – helfen – handeln" (2-teilig)

Die Schulung hat zum Ziel, eine Haltung zu vermitteln, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor sexualisierter Gewalt schützen soll. Ausgebildete Multiplikator*innen erhalten Handwerkszeug für die Durchführung von Schulungen in Gemeinden und Einrichtungen.

Do 17.10.20249.30–16.00Veranstaltung


KBA-Intern: Gottesdienste an anderen Orten und andere Gottesdienstformen an klassischen Orten

Wir feiern Gottesdienst um 10 Uhr mit 20 Menschen, die 50 Jahre und älter sind. Wir feiern Kindergottesdienst mit 5 Kindern, von dennen 3 aus der Pfarrfamilie kommen. Wir planen Gottesdienst zusammen oder im kleinen ...

3. EJBO-Theaterfest – Arbeitstitel: "wachsen..."

Fr 10.10.2025 – So 12.10.2025Veranstaltung


3. EJBO-Theaterfest – Arbeitstitel: "wachsen..."

Seid auch mit dabei und erlebt ein tolles Theaterwochenende mit Workshops, Austausch und spannenden Performances!

Multiplikator*innen-Schulung „hinschauen – helfen – handeln" (2-teilig)

Mo 13.10.2025 – Di 02.12.2025Schulung


Multiplikator*innen-Schulung „hinschauen – helfen – handeln" (2-teilig)

Die Schulung hat zum Ziel, eine Haltung zu vermitteln, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor sexualisierter Gewalt schützen soll. Ausgebildete Multiplikator*innen erhalten Handwerkszeug für die Durchführung von Schulungen in Gemeinden und Einrichtungen.