Frauenarbeit

#meineGrenzen #deineGrenzenDigital #learningbydoing #kbadigital

Do 06.05.2021|14.00–15.30 UhrFortbildung


#meineGrenzen #deineGrenzenDigital #learningbydoing #kbadigital

Eine digitale Präventionseinheit, um Kinder und Jugendliche zu stärken.

»In den Tagen Jaels« (Richter 4–5) - Gottesdienstwerkstatt zum Mirjamsonntag 2021

Sa 29.05.2021|10.00–15.00 UhrOnline-Seminar


»In den Tagen Jaels« (Richter 4–5) - Gottesdienstwerkstatt zum Mirjamsonntag 2021

In Arbeitsgruppen erhalten Sie Anregungen für die Gestaltung des Gottesdienstes und die Arbeit mit Gruppen. Lieder werden vorgestellt. Der Zugangslink wird Ihnen nach Ihrer Anmeldung in der Woche vor der Veranstaltung zugesandt.

Prophetin und Apostelin, Jesus die Sklavin, Paulus die Amme ... Genderdimensionen der Bibel, geschlechterbewusste Erfahrungen mit der Bibel

Fr 11.06.2021|19.00–21.00 UhrOnline-Seminar


Prophetin und Apostelin, Jesus die Sklavin, Paulus die Amme ... Genderdimensionen der Bibel, geschlechterbewusste Erfahrungen mit der Bibel

Öffentlicher Online-Vortrag von Prof. Dr. Martin Leutzsch (Paderborn) im Rahmen des Fernstudiums Theologie geschlechterbewusst – kontextuell neu denken (2021-22) Der Vortrag wird die Ansätze, die zu einem geschlechterbewusste(re)n Wahrnehmen der Bibel geführt haben, Revue passieren ...

Feministische befreiungstheologische Sommerakademie Online: Maria Magdalena und die Apostelinnen - Zeuginnen der Wahrheit

Fr 25.06.2021 – Sa 26.06.2021Tagung


Feministische befreiungstheologische Sommerakademie Online: Maria Magdalena und die Apostelinnen - Zeuginnen der Wahrheit

Das detaillierte Programm finden Sie im Internet auf der Homepage der Evangelischen Akademie zu Berlin (www.eaberlin.de). Dort finden Sie auch die Möglichkeit sich anzumelden.

Einführung in kreative Prozessvisualisierung

Di 20.07.2021 – Do 22.07.2021Fortbildung


Einführung in kreative Prozessvisualisierung

Die Fähigkeit zu visualisieren ist eine immer wichtigere Kompetenz für viele Berufsfelder.

Sa 21.08.2021|9.30–16.00 UhrVeranstaltung


Regionaler Frauentag im Kloster Stift Heiligengrabe: Lebensmitte? Da geht noch was

Frauentag für das Prignitz-Ruppiner Land, Anmeldung an Regionalakademie, R.-Breitscheid-Str. 38, 16816 Neuruppin, r.doering@kirche-wittstock-ruppin.de, www.kirche-wittstock-ruppin.de

Ernährung geht uns alle an - Die Brandenburger Ernährungsstrategie und unser Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung

Sa 28.08.2021|10.00–16.00 UhrVeranstaltung


Ernährung geht uns alle an - Die Brandenburger Ernährungsstrategie und unser Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung

Die Landesregierung Brandenburg hat in ihrem Koalitionsvertrag festgeschrieben, in dieser Legislaturperiode eine Ernährungsstrategie zu verabschieden. Was verbirgt sich dahinter? Und was können wir als Kirchen dazu beitragen?

Fr 03.09.2021|15.00–18.00 UhrWorkshop


Regionale Mirjamwerkstatt in Schleife

An diesem Nachmittag werden die Arbeitshilfe der EFiD sowie die ergänzenden Materialien der EKBO vorgestellt, Teilnehmer*innen erhalten Informationen zum Bibeltext, Gestaltungsvorschläge für eigene Gottesdienste und die Arbeit mit Gruppen.

Gendergewalt(en), Genderleerheit. Ansätze zu einer Befreiungsethik

Fr 24.09.2021|19.00–21.00 UhrOnline-Seminar


Gendergewalt(en), Genderleerheit. Ansätze zu einer Befreiungsethik

Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Fernstudiums Theologie geschlechterbewusst – kontextuell neu denken (2021-22)

Queere Theologien

Mo 27.09.2021 – Mi 29.09.2021Fortbildung


Queere Theologien

Ausgehend von übersichtlichen Einführungen in aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse wollen wir ausloten, wie queer-theologische Ansätze in der Praxis unserer Kirche wirksam werden können. In Workshops arbeiten wir gemeinsam an konkreten Umsetzungen und Praxismaterialien für Gottesdienste, für ...

»Fröhlich soll mein Herze springen« - Gottesdienst- und Predigtwerkstatt Advent und Weihnachten

Mo 22.11.2021 – Fr 26.11.2021Fortbildung


»Fröhlich soll mein Herze springen« - Gottesdienst- und Predigtwerkstatt Advent und Weihnachten

Die Fähigkeit zu visualisieren ist eine immer wichtigere Kompetenz für viele Berufsfelder.