Gemeindepädagogik

Das AKD bietet für Gemeindepädagog*innen (Mitarbeitende in der kirchlichen Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen, Familien, Erwachsenen, Senior*innen) gemeindepädagogische Grund- und Aufbaukurse an, die auf einen Fachschulabschluss und damit eine kirchliche Anstellungsfähigkeit zielen.

Die Kurse richten sich vor allem an engagierte Ehrenamtliche in den Kirchengemeinden, die Interesse an einer nebenamtlichen oder auch vollberuflichen Tätigkeit als Gemeindepädagog*innen haben und dafür eine entsprechende Qualifizierung benötigen bzw. wünschen. Die berufsbegleitende Qualifizierung besteht aus zwei jeweils zwei Jahre dauernden Abschnitten, dem gemeindepädagogischen Grundkurs für die gemeindliche Arbeit mit Kindern und Familien und dem gemeindepädagogischen Aufbaukurs für die gemeindliche Arbeit mit Jugendlichen/Konfirmand*innen, Erwachsenen und für die Öffentlichkeitsarbeit.


Ansprechpersonen

Bettina Radcke, Studienleiterin für Gemeindepädagogik
Telefon +49 3381 25027-0 | b.radcke@akd-ekbo.de

Sekretariat und Seminarverwaltung

Heike Wernitz
AKD Brandenburg
Burghof 5
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon +49 3381 25027-0
Fax +49 3381 25027-13
h.wernitz@akd-ekbo.de

Bürozeiten: Mo, Di, Do, Fr 8–13.30 Uhr


Kooperationen

Pädagogisch-Theologisches Institut der Nordkirche (Ludwigslust)
Theologisch-Pädagogisches Institut Moritzburg