Spiritualität

Do 15.10.2020 – So 18.10.2020Fortbildung


Schweige und höre! – Kulturwissenschaftliche, musikalische und spirituelle Zugänge zu den Phänomenen des Hörens und der Stille

Die erste und letzte Sinneswahrnehmung eines Menschen ist das Hören.

Mo 19.10.2020 – Fr 23.10.2020Fortbildung


Ein Stück von Gott retten – Eine Werkstatt für Mutrituale

In dieser Werkstatt entwickeln wir Mut-Rituale, Liturgien und Projekte, die zurückführen in die Verbundenheit. Inspirieren lassen wir uns von biblischen Texten und Liturgien, von Erfahrungen anderer Kulturen.

Mo 26.10.2020 – Sa 31.10.2020Veranstaltung


Schweigen und Fasten - eine Meditationswoche im Kloster Lehnin

Die Wanderwege rund um das Kloster Lehnin zeigen sich im Herbst in den schönsten Farben. Nach der Fülle des Sommers zieht die Natur sich in sich selbst zurück.

Fr 30.10.202017.00–20.00Videokonferenz


Geschlechterbewusste Theologien für die 2020er

Informationsveranstaltung für das Fernstudium Theologie geschlechterbewusst kontextuell neu denken (2021-2022)

Mo 02.11.2020 – Fr 06.11.2020Veranstaltung


Einübung in die Freundschaft mit Gott mit Impulsen aus der Spiritualität des Karmel Ausgebucht

Die persönliche Erfahrung, das Einüben und die Reflexion über den eigenen Weg im christlichen Glauben können uns befähigen, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten – wer das vertieft lernen möchte, ist herzlich willkommen.

Mo 09.11.2020 – Fr 13.11.20209.00–12.00Online-Seminar


Wege nach Innen: Zur Ruhe kommen, auf die Stille hören, neue Lebendigkeit finden

Gebet, Meditation, Gespräche von "Herz zu Herz": zur Ruhe kommen, sich austauschen, neue Lebendigkeit finden: Wir laden ein zu “Einkehrtagen” von zu hause aus - verbunden im digitalen Raum.

Mi 11.11.2020 – Fr 13.11.2020Fortbildung


Trauer und Tango Belegt/Warteliste

Enttäuschung, Elend, Einsamkeit, aber auch Wohlgefühl und Lust – all das ist dem Tango Argentino in die Wiege gelegt.

Di 29.12.2020 – Fr 01.01.202116.00–13.00Veranstaltung


Wege ins Neue Jahr - Einkehrtage über Silvester in Lehnin

Einkehrtage über Silvester mit Texten aus der Bibel (gemeinsame Lektüre) und Zeiten persönlicher Stille Die Einkehrtage werden durch Meditation, gemeinsame Lektüre, Zeiten persönlicher Stille, Gottesdienst und Gelegenheit zum Spazierengehen strukturiert.

Fr 22.01.2021 – So 11.09.2022Weiterbildung


Geschlechterbewusste Theologien für die 2020er --- Fernstudium Theologie geschlechterbewusst - kontextuell neu denken (2021–2022 in 7 Modulen)

Das Fernstudium bietet die Möglichkeit, neue geschlechterbewusste Ansätze kennenzulernen, mit der eigenen Lebenswelt in einen Dialog zu bringen und sie in die Arbeit zu integrieren.

Mo 25.01.2021 – Fr 29.01.2021Fortbildung


Ekklesiologie – Gemeindebild und Gemeindeleben --- Schlüsselkurs für die theologischen Referent*innen in den Kirchenkreisen

Der Schlüsselkurs 2021 rückt das Gemeindebild und das Gemeindeleben ins Zentrum.

Do 04.02.2021 – So 07.02.2021Fortbildung


Auf und werde! - Qualifikation zum Begleiten von Pilger*innengruppen (5 Module)

Der Kurs befähigt die Teilnehmenden, einen eintägigen Gruppenpilgerweg oder ein Pilger*innenwochenende im Team (mindestens zu zweit) auf einem der vielen Pilgerwege Brandenburgs oder auch in der Stadt vorzubereiten und durchzuführen.

Mo 08.02.2021 – Fr 12.02.2021Fortbildung


Berufsbiographisches Inselkolleg auf Spiekeroog

Sich den Wind um die Nase blasen lassen und die freie Sicht aufs Meer genießen.

Mo 08.02.2021Fortbildung


Langzeitfortbildung – Geistliche Begleitung für Mitarbeitende in Diakonie und Kirche 2021-2023

Der Kurs „Wolke und Feuersäule“ richtet sich an Mitarbeitende aus den Kontexten der Diakonie und anderen kirchlichen Arbeitsfeldern, die den Wunsch haben, die spirituelle Dimension ihrer Arbeit zu entdecken oder zu vertiefen.

Di 16.02.2021 – Do 18.02.2021Fortbildung


Playing Arts --- under (de-)construction - Raum schaffen

PlayingArts ist ästhetische Praxis im Spiel.

Mi 17.02.2021 – Sa 20.02.2021Fortbildung


Geistliche Begleitung aus der Perspektive der Psychotherapie - Vertiefungstage Geistliche Begleitung

Geistliche Begleitung unterscheidet sich von Beratung, Supervision und Psychotherapie durch den expliziten Fokus auf gelebte Gottesbeziehung und den reflektierenden Umgang mit den unterschiedlichen Gottesbildern.

Mo 22.02.20219.30–15.30Fortbildung


Die Reise des Universums - 1. Studientag Ökologie und Spiritualität

Unmissverständlich hat die friday-for-future- Bewegung darauf hingewiesen: Das Überleben von Arten und ganzer Ökosysteme hängt von den Entscheidungen ab, die wir Menschen heute treffen.

Mi 24.03.2021 – Do 25.03.20219.00–18.00Fortbildung


Kann ich Sie nur kurz mal sprechen? - Basiskurs zum Kurzgespräch in Seelsorge und Beratung (2 Module)

Für alle in Gemeinde oder Beratungskontexten arbeitende Menschen ist dies eine häufig gestellte, aber nicht unbedingt geliebte Frage.

Mo 12.04.2021 – Mi 14.04.2021Fortbildung


Voiceover – Grenzgänge zwischen Klang und Wort --- Ein gemeinsames Kolleg für Kirchenmusiker*innen und Pfarrer*innen

Voiceover ist ein Fachbegriff aus der Studiotechnik und bezeichnet so viel wie das Übereinanderlegen verschiedener Tonspuren.

Mi 14.04.2021 – So 18.04.2021Fortbildung


»Sich im Innern eine Zelle bauen« - Christliche Kontemplation in der Tradition des Karmel

Kontemplation ist gegenwärtig ein viel beschworener Begriff, der für viele Menschen geradezu ein Heilsversprechen enthält.

Mo 19.04.202117.00–18.30Online-Seminar


Gottesdienst geschlechter*gerecht feiern - Fortbildungen und Coaching für die Gottesdienstvorbereitung

Die Online-Fortbildung führt in das Material ein und bietet Gelegenheit zum Austausch mit Kolleg*innen.

Mi 28.04.2021 – So 02.05.2021Veranstaltung


»Die Himmel erzählen ...« - Einübung in eine Ökologische Spiritualität

Manche können noch staunen, andere sind abgestumpft von Straßen- schluchten und Funktionieren müssen. Der Psalmdichter (Ps19) lädt uns zu einer Spiritualität ein, die der natürlichen Mitwelt zuhören kann.

Sa 29.05.202110.00–15.00Workshop


»In den Tagen Jaels« (Richter 4–5) - Mirjamgottesdienst-Werkstatt-Tag 2021

Die Geschichte um Deborah, Jael und die Mutter des Sisera in Richter 4-5 ist ein in jeder Hinsicht bewegender Text:

Mo 07.06.2021 – Do 10.06.2021Workshop


Ikonenmalkurs mit Herrn Dr. Harmjan Dam

Ikonen werden oft als „Fenster zum Himmel“ bezeichnet. Ihre fast zwei Jahrtausende alte religiöse Symbolsprache und ihre Malweise bilden einen sehr besonderen Zugang zur Meditation.

Mo 28.06.2021 – Sa 03.07.2021Veranstaltung


Praxis des Herzensgebets - Einen alten Meditationsweg neu entdecken

Das Herzensgebet ist eine uralte Form christlicher Meditation. Die Wüstenmönche des 4. Jahrhunderts entdeckten das »reine Gebet«, oder das »Ruhegebet« – ein Gebet ohne formulierte Gedanken und Bilder, ohne Lob, ohne Dank, ohne Bitten.

So 25.07.2021 – Fr 30.07.2021Fortbildung


»Building A Just Peace In An Unjust World« – Learning From The Anabaptist Tradition

"Suche Frieden und jage ihm nach!"

1 2