Mirjamsonntag

Mirjamsonntag 2018

Mirjam-Gottesdienste in der EKBO

gemeldete Mirjam-Gottesdienste – 2018

Der Entwurf für den Mirjamsonntag / Frauensonntag im Jahr 2018 „Es ist noch Raum da“ kommt aus einer landeskirchenübergreifenden Arbeitsgruppe der Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD). Mit dem Gleichnis vom großen Gastmahl steht das Feiern im Mittelpunkt . Lk 14,12-24 ist eine vielschichtige und bewegte Geschichte, die unterschiedliche Deutungen zulässt und Fragen aufwirft wie:  Wo ist eigentlich Gott in der Geschichte? Und deswegen: Wer lädt da zum Feiern ein? Wer wird eigeladen? Was bedeutet es, dass das Reich Gottes als Fest erscheint?
Die Arbeitshefte von EFiD und Frauen in der EKBO  beinhalten eine sozial-geschichtliche Auslegung des Bibeltextes, theologische Akzentuierungen, einen Vorschlag zum Gottesdienstablauf,  liturgische Bausteine, Predigtvorschlag sowie zahlreiche Vorschläge für die Gruppenarbeit. Anregungen für die Arbeit mit Kindern, die sich zum Teil auch für die Arbeit mit Konfirmand_innen eignen und die für alle lesenswert sind,  finden Sie unten.

Mirjamsonntag 2018 Ergänzendes Material
Mirjamsonntag 2018 Materialien für große und kleine Leute

Auf Bestellung schicken wir gegen eine Gebühr von 3,00 EUR zzgl. Versandkosten ein Paket Materialien der EFiD, Ergänzendes Material der AKD Frauenarbeit und ein Heft mit Liedvorschlägen zu.

Informationen vom Werkstatt-Tag am Samstag, den 26. Mai 2018 im AKD finden Sie hier:

Geistliche Impulse Mirjamwerkstatt-Tag 2018-05-26

Vortrag Dr U Metternich – Wer isst mit wem und warum – Tafelgeschichten

Unterschiedlichkeiten Raum geben – Dokumentation

Ergebnisse des Workshops: “Es ist noch Raum da! – Lebensräume- Kirchenräume”


Mirjamsonntag 2017 zum Römerbrief

Römer 3, im Mittelpunkt steht die Rechtfertigungslehre
Am Vormittag hörten wir einen Vortrag der Neutestamentlerin Dr. Marlene Crüsemann:

 

„Befreit durch Vertrauen – Rechtfertigung nach Paulus in Röm 3“.

Röm 3 Vortrag Dr. Crüsemann
Röm 3 20-26 Textblatt BigS und Luther
Röm 3 – Infoblatt Tora neu Frank Crüsemann
Röm 3 – Infoblatt Sünde Definitionen F Crüsemann L Schottroff C Janssen
Tabelle Rechtfertigung nach Luther u Paulus C Janssen Workshop 17 6 2017 M Crüsemann

Weitere Materialien:

EKBO-Ergänzungsheft zum Mirjamgottesdienst_2017_web
Gespräch zwischen zwei Freundinnen
Körperimpuls
Ermutigung
aufRecht-Bausteine für Jugend- und KonfiArbeit
auf Recht_Impulse für Kinder_web
Mitgebkarten


Zentraler Frauen-Rundfunk-Gottesdienst zum Mirjamsonntag / Frauensonntag 2016

Predigt: Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein,
Termin: Sonntag, 5. Juni 2016, 10:00 Uhr, übertragen durch rbb-Kulturradio,
Veranstaltungsort: Ev. Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin,
Leitung: Magdalena Möbius, Studienleiterin der Frauenarbeit im Amt für kirchliche Dienste
Susanne Kahl-Passoth, Vorstandsvorsitzende der Evangelischen Frauen in Deutschland
Für diejenigen, die am Sonntag nicht vor Ort am Gottesdienst teilnehmen konnten:
Ablauf
Predigt


Gottesdienstentwurf zum Mirjamsonntag
Thema 2016: “Visionen – Neue Geistkraft werde ich in Eure Mitte geben” (Ezechiel 36, 27).
Bild Mirjam 2016

Mirjamheft 2016 “Visionen – Neue Geistkraft werde ich in Eure Mitte geben”
EFiD-Arbeitshilfe Frauensonntag
Mirjamgottesdienst 2016 EKBO Ergänz. Mat.
Stationen zu ausgewählten Versen aus Ezechiel 36
Geistlicher Impuls Mirjamgottesdienstarbeit 2016

Mirjammaterialien

2015 “Marthas Christusbekenntnis”
2015 Arbeitshilfe Mirjamgottesdienst Ergänzende Materialien der Frauenarbeit im AKD
2014 “Der Blick, der Gottes Kind sieht” Abigajil begegnet David (1. Sam 25)
2013 “Jesus und die Frau am Sabbat” Neue Perspektiven auf eine biblische Heilungsgeschichte (Lukas 13, 10-17)
2012 “Du hast meinen Mund weit aufgetan – Mit Psalmen beten”
2011 “Im Glanz Gottes – das Vaterunser führt in Gottes Wirklichkeit
2010 “Sehen Sie genau hin, Frau Lot” Gen. 19,1-26
2009 Mirjamheft „Schaffe mir Recht, Gott!“ (Lukas 18, 1-8)
2008 Vater gib mir ein Segensgeschenk
2007 Mirjamheft “und sie lachte des kommenden Tages” Spr. 31,10-31
2006 Mirjamheft “Dein Glaube hat dich gerettet” Geschichten vom Heilwerden
2005 Mirjamheft “Mütter und Töchter”
2004-mirjamheft-mirjam-schwester-unter-bruedern
2003-mirjamheft-geht-und-sagt-es-weiter
2002-mirjamheft-ich-lobe-dich-mit-tausend-namen

Materialien 2015
Arbeitshilfe_Mirjamgottesdienst2015_Ergaenzende_Materialien_der_Frauenarbeit_im_AKD
Arbeitshilfe_2015-Marthas_Christusbekenntnis-web
Auferweckung des Lazarus – aus Christiane Markert-Wizisla – Ein Fenster zur Ewigkeit
Auferweckungsbild Lazarus Mosaik Bethanien (JPEG Datei farbig)
Auferweckungsbild Lazarus Mosaik Bethanien (Ausschnitt – JPEG schwarz-weiß)
Den Frauen ein Denkmal – Aus der Berliner Martha-Gemeinde
Zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen – Anlage-Bildassoziationen
Zur Arbeit mit Kidern und Jugendlichen – Personen aus der Bibel
Zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen – Ergänzende Vorschläge
Mirjamheft 2015
Arbeitsheft Marthas Christusbekenntnis 2015
Mehr Martha-Gedanken aus der kirchenpädagogischen Arbeit
Johannesevangelium 11,1-44 BigS für verteilte Stimmen
Mirjam-Gottesdienste 2015
Andacht/Morgenimpuls Mirjam-Gottesdienst-Werkstatt
Vortrag Dr. Dorit Felsch zu Johannes 11
Die Schwestern Maria und Marta Bibelarbeit LK 10, 38-42, aus: Evangelische Frauen aktuell 3 / 2013, Mitgliederzeitung der Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau e.V.
Erläuterungen und Ergänzungen zu den Stationen im Mirjamgottesdienst 2015