Frauenversammlung

In der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) findet jährlich eine Frauenversammlung statt. Neben einem öffentlichen Teil, der auch der Fortbildung dient, werden in der zum Teil auch öffentlichen Delegiertenversammlung organisatorische und inhaltliche Fragen der Interessenvertretung der Frauen in der EKBO beraten.

Die Delegiertenversammlung setzt sich aus den Kreisbeauftragten für Frauenarbeit sowie weiteren von den Kirchenkreisen/Kirchenkreisfrauenkonventen delegierten Vertreterinnen sowie Vertreterinnen von Interessengruppen zusammen. Die Delegierten wählen einen Vorstand.

Die Frauenversammlung hat ihre rechtliche Grundlage in der Rechtsverordnung über die Arbeit der Frauen in der EKBO

Frauen*versammlung in der EKBO 2024: Feministische Außenpolitik

Samstag, 17. Februar 2024, 10–17 Uhr
Mit Nachwahl einer Vertreterin in den Vorstand der Frauen* in der EKBO.

Im Angesicht der vielen Konflikte um uns herum hat sich der Vorstand der „Frauen in der EKBO“ gefragt, welche Rolle spielen wir Frauen dabei?
Am 1. März feiern wir den Weltgebetstag in den Kirchengemeinden. Die Liturgie haben in diesem Jahr Christinnen aus Palästina geschrieben. Nach dem Terrorangriff der Hamas am 7. Oktober 2023 fühlen wir eine große Verantwortung und Herausforderung bei der Vorbereitung des Weltgebetstages.
Aus diesen Gründen wird es bei unserer Frauen*versammlung um feministische Außenpolitik gehen. Außerdem wollen wir über das schwierige Thema Israel-Palästina miteinander ins Gespräch kommen.
Uns ist es sehr wichtig, mit vielen Frauen unserer Landeskirche ins Gespräch zu kommen. Deshalb haben wir entschieden, die Veranstaltung kostenfrei anzubieten.
Bitte sagen Sie es weiter. Alle sind uns herzlich willkommen!

Eingeladen sind alle durch den Kirchenkreis delegierten Frauen, Vertreter*innen der Frauengruppen sowie alle interessierten Frauen.

Leitung: Rosa Coco Schinagl mit dem Vorstand der Frauen* in der EKBO

Ort: AKD-Tagungshaus, Goethestraße 27 in 10625 Berlin-Charlottenburg

Kosten: kostenfrei

Anmeldeschluss: 04.02.2024

Anmeldung über die Veranstaltungsseite


Frauen*versammlung in der EKBO 2023
„Wer schöpft Wert? Wert-Schöpfung heute und in Zukunft“

18. Februar 2023 in der Evangelischen Markus-Kirche mit Verabschiedung der ehemaligen landeskirchlichen Pfarrerin für Frauenarbeit Magdalena Möbius

Pressemitteilung Frauenversammlung 2023

Vortrag Dr. Rabe

Einladung Frauenversammlung 2023

 

Interview mit Pfarrerin Carolin Marie Göpfert in der Kirchenzeitung


Rückblicke

Frauenversammlung 2022
Frauenversammlung 2021
Frauenversammlung 2019
Frauenversammlung 2018
Frauenversammlung 2017
Frauenversammlung 2016


Kontakt

N. N., Pfarrerin, Studienleitung für Frauenarbeit

Sekretariat und Seminarverwaltung Frauenarbeit

Susanne Cordier-Krämer
+49 30 3191 287|+49 151 7448 5195|+49 30 3191 300|s.cordier-kraemer@akd-ekbo.de