Freiraum Theologie – Eine Trilogie (Modul 3: Hoffnung)

29
Aug
Mo 29.08.2022 – Fr 02.09.2022Termin merken
Freiraum Theologie – Eine Trilogie (Modul 3: Hoffnung)
madison lavern - Unsplash

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Pfarrer*innen

Kosten

230 € (inkl. Unterkunft, Verpflegung und Kanunutzung)

Ort

Jugendbildung- und Begegnungsstätte Pfarrhaus Damm
Mittelstraße 1
19374 Damm Karte anzeigen

Beschrei­bung

Hoffnung hat eine Zauberkraft: wo sie webt, kann Glaube Berge versetzen; wo sie fehlt, droht das Tal. Kein Wunder, dass stets nach ihr gesucht wird – auf der großen Bühne von Politik und Gesellschaft wie in den persönlichen Lebenswendungen.

Auch Pastor:innen reden von Hoffnung. Doch die christliche Hoffnung ist voraussetzungsreich: ihr Grund liegt in der Erlösung durch Christus, ihr Ziel in der Auferstehung der Toten. Ist das heute noch vermittelbar?

Im Kurs suchen wir Antworten auf diese Fragen. Wir schauen auf Hoffnungsphänomene der Gegenwart und vertiefen sie in der philosophischen und theologischen Lektüre (Tetens, Dalferth, etc.). In Parchim begegnen wir Menschen und lernen ihre Hoffnungsprojekte kennen. In der Theologischen Werkstatt entwerfen wir eigene Hoffnungsfragmente.

Inhalte

  • A new hope: Hoffnung in der gegenwärtigen Kultur
  • Hoffen ohne Warten, Warten ohne Hoffen: Hoffnung in der Spätmoderne
  • Lektüre und Diskussion theologischer und philosophischer Autor:innen
  • Begegnungen: Hoffnung in Parchim
  • Theologische Werkstatt: Hoffnungsfragmente für Liturgie und Predigtschreiben

Modul 1

6.-10.9.2021: Schöpfung

Modul 2

21.-25.2.2022: Sünde

Teilnehmende sind dazu ermuntert, an der gesamten Trilogie teilzunehmen. Dies ist nicht verpflichtend.

Eine Kooperation mit dem Pastoralkolleg Ratzeburg. Daher gelten für diese Veranstaltung die dortigen AGB.

Leitung

Dr. Andreas Kubik-Boltres (Prof. für Praktische Theologie, Osnabrück) und Dr. Martin Zerrath (Pastoralkolleg Ratzeburg)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Diana Schuster
+49 30 3191 302|+49 151 7448 5201|+49 30 3191 298|d.schuster@akd-ekbo.de

Anmeldung

Freiraum Theologie – Eine Trilogie (Modul 3: Hoffnung)Mo 29.08.2022 – Fr 02.09.2022








    Newsletter abonnieren

    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]