„Du, ich, wahrgenommen“ – Landesjugendversammlung der EJBO

Veranstaltung
10
Mrz
Fr 10.03.2023 – So 12.03.2023
"Du, ich, wahrgenommen" – Landesjugendversammlung der EJBO

Beschrei­bung

„Du, ich, wahrgenommen“ ist das Thema der Landesjugendversammlung im Frühjahr 2023. Annika Breuer, Dipl. Psychologin, Trainerin, Systemische Coachin arbeitet mit uns zum Thema Selbstfürsorge und Stressmanagement. Das Engagement in der Ev. Jugend ist sinnerfüllend und wunderbar, manchmal aber auch stressig und es nimmt viel Zeit in Anspruch. Wie du dabei fröhlich bleiben kannst, wie du gut für dich sorgen und deine Zeit gut einteilen kannst, darum geht es in vielen praktischen Übungen.

Darüber hinaus gibt es natürlich Berichte aus der Arbeit in den Kirchenkreisen und auf Landesebene, wir beschließen unsere Positionen und Forderungen und wählen für wichtige Ämter.

Die Landesjugendversammlung ist das zentrale Treffen des Jugendverbands EJBO (Ev. Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz). Hier treffen sich Jugendliche aus allen Kirchenkreisen, Projekten, Werken und zugehörigen Verbänden.

Die LJV findet statt in Kooperation mit dem Landesjugendring Brandenburg e. V. und wird finanziert aus Mitteln des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport.

Hier findet ihr die  Einladung mit dem vorläufigen Programm, weiteren Informationen und der Einverständniserklärung sowie Fotoerlaubnis.

Ziel­gruppe

Jugendliche ab 14 Jahren, Dein Kirchenkreis/Werk/Verband entsendet dich in die Landesjugendversammlung und bezahlt dir optimalerweise auch die Teilnahme.

Leitung

Julia Daser

Referent:innen

Annika Breuer: Dipl. Psychologin. Trainerin, Systemische Coachin

Ort

Haus Kreisau
Sakrower Kirchweg 79
14089 Berlin Karte anzeigen

Kosten

45€ (bitte haltet Rücksprache mit euren Kirchenkreisen/Werken/Verbänden)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Katja Gräser
+49 30 3191 161|+49 151 7448 5196|+49 30 3191 100|k.graeser@akd-ekbo.de

Anmeldung

„Du, ich, wahrgenommen“ – Landesjugendversammlung der EJBOFr 10.03.2023 – So 12.03.2023Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 28.02.2023.








    Wohnanschrift




    Stimmberechtigung*

    Teilnahme*

    Sonderkostwünsche*

    Allergien*