Schwerpunkte Jugendarbeit

Jugenddankopfer 2018/2019

Ein gemeinsames Projekt der Evangelischen Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und des Landesjugendkonvents der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Was ist das Jugenddankopfer?

Das Jugenddankopfer ist eine Spendensammlung von Jugendlichen der Evangelischen Jugend für ein gemeinnütziges Projekt. Es ist eine Aktion von Jugendlichen für Jugendliche. So soll zum Ausdruck gebracht werden, dass wir als Jugendliche auch Jugendliche und Kirchen in anderen Ländern im Blick haben. Das Jugenddankopfer ist ein Zeichen unserer Mitverantwortung für eine gerechte Verteilung des Reichtums unserer Erde. Das Spendenprojekt wird von Jugendlichen ausgewählt.

Warum A New Dawn in the Negev?

In der Negev-Wüste in Israel sind Beduinen gezwungen in Städten zu leben. Aufgrund ihrer anderen Lebensgewohnheiten sind sie die besonders benachteiligte Gruppierung Israels. Sie sind sozial und kulturell isoliert, es herrschen Armut und Arbeitslosigkeit, die Schulabbruchquoten und Kriminalitätsraten sind hoch.

Die Organistation A new dawn in the Negev will mit Bildung und Begleitung Familien, Kindern und Jugendlichen helfen, der Armut zu entkommen. Dafür gibt es zwei Hauptprojekte:

  • Berufstraining – bei der Smartphone-Reparatur soll die hebräische Sprache erworben werden, um selbstsicher auftreten zu können.
  • Musikunterricht – Kinder bekommen Zugang zu klassischer Musik. Ziel: Förderung von Kreativität, Ausdauer, Identität und Zugehörigkeit.

Das übergeordnete Ziel: Kompetent und selbstsicher treffen Jugendliche Entscheidungen für das eigene Leben, gestalten es positiv und wenden sich von negativen Einflüssen ab.

Jugenddankopfer 2018/2019 Karte
Materialheft JDO 2018_19

Spendenkonto

Kontoinhaber: Kirchenamt der EKM
IBAN: DE07 3506 0190 1555 5490 12
BIC: GENODED1DKD
Bank: KD-Bank
Verwendungszweck: Jugenddankopfer

Kontoinhaber: Konsistorialkasse Berlin
IBAN: DE27 5206 0410 0003 9060 00
BIC: GENODEF1EK1
Bank: Evangelische Bank
Verwendungszweck: 5211.00.2211JDO

Spenden per SMS

3 € von Dir per SMS mit Kennwort „Gib3 JDO“ an 81190 senden.

Die 3 kann durch eine beliebige Zahl zwischen 1 und 9 ersetzt werden und betitelt somit den entsprechenden Spendenbetrag. Jeweils 0,17 € pro SMS gehen an den Mobilfunkanbieter, der Restbetrag kommt dem Jugenddankopfer zugute. Der Betrag wird über die Mobilfunkrechnung abgerechnet.

Weitere Infos zum Jugenddankopfer


Auskunft über weitere aktuelle Schwerpunkte in der Jugendarbeit

Kontakt

Silke Hansen, Studienleiterin für Jugendarbeit
Telefon +49 30 3191-132 | s.hansen@akd-ekbo.de

Sekretariat

Ilka Reuter
Telefon +49 30 3191-161
Fax +49 30 3191-100
i.reuter@akd-ekbo.de