Wertschätzende Kommunikation – Konflikte lösen mit Ehrenamtlichen und Beruflichen

Workshop
24
Mai
Noch wenige Plätze
Fr 24.05.202410.00–16.30Termin merken
Wertschätzende Kommunikation - Konflikte lösen mit Ehrenamtlichen und Beruflichen
Team Tree

Beschrei­bung

Ein Workshop in zwei Modulen zum Thema Kommunikation im Gemeindebüro.

Modul 1

Freitag, 24.05.2024 2024, 10–16:30 Uhr

Man kann nicht nicht kommunizieren

ist eine der 5 Leitlinien zu dem Thema Kommunikation von Paul Watzlawick. Während des ersten Seminarteils erhalten die Teilnehmenden wertvolle Tipps- und Tricks mehr in einer wertschätzenden “Hin-zu-Kommunikation“ mit  Kolleg:innen und Ehrenamtlichen zu sprechen. So kann sich ein gutes Miteinander entwickeln und man kann mehr in einem Boot sitzen anstatt aneinander vorbeizureden. Wir werden  Methoden ausprobieren und ggf. Beispielsituationen von Teilnehmenden supervisorisch beleuchten. 

Modul 2

Freitag, 7.06.2024 2024, 10–16:30 Uhr

Im Team oder auch mit Ehrenamtlichen gehören Konflikte zum Alltag dazu.

Im zweiten Teil des Seminars tauschen wir unsere Erfahrungen aus und schauen  uns an, wie wir mit einer klaren, entspannten Haltung und Sprache Konflikten begegnen können. Methodisch wird es interaktive Übungen zum Ausprobieren und zur Selbstreflexion, sowie Inputs zur Deeskalation geben.

Für einen Imbiss ist an beiden Tagen gesorgt.

Ziel­gruppe

Küster:innen, Mitarbeitende in kirchlichen Verwaltungsbüros und Interessierte

Leitung

Aline Chille, Studienleitung AKD

Referent:innen

Team Tree: Hanna Röder und Anna Petersen, Sozialarbeiterinnen/ Mediatorinnen/ Supervisorinnen/ Coachs

Ort

AKD-Tagungshaus
Goethestraße 27
10625 Berlin weiterlesen

Kosten

140 € gesamt inkl. Mittagsimbiss

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Andrea Köppler
+49 30 3191 215|a.koeppler@akd-ekbo.de

Anmeldung

Wertschätzende Kommunikation – Konflikte lösen mit Ehrenamtlichen und BeruflichenFr 24.05.202410.00–16.30Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 9.05.2024.

    Bitte stellen Sie sicher, dass Informationen bezüglich des Kurses Sie zeitnah (ggf. auch außerhalb von Dienstzeiten) erreichen.

    Newsletter abonnieren

    Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung

    Bitte überprüfen Sie noch einmal Ihre Angaben! Nachdem Sie auf Senden geklickt haben, erhalten Sie in Kürze eine Zusammenfassung Ihrer Anmeldung an die angegebene E-Mail-Adresse. Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

    Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung ist bis spätestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei möglich. Ab dem 13. Tag vor Beginn der Veranstaltung ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.