Stimmbildung – Vertiefungsseminar für Religionslehrkräfte

Fortbildung
22
Nov
Di 22.11.20229.30–16.30Termin merken
Stimmbildung - Vertiefungsseminar für Religionslehrkräfte

Beschrei­bung

Die Stimme ist entscheidend wichtig im Lehrberuf und wird oft (zu) sehr beansprucht. Dieses Stimmbildungsseminar soll Wege aufzeigen, die eigene Stimme zu finden und mit Leichtigkeit einzusetzen. Zudem wird durch Aufmerksamkeit auf den ganzen Körper das passende Maß an Spannung und Präsenz, entlastende Interventionsmöglichkeiten bei großen stimmlichen Herausforderungen sowie der schonende Einsatz der Kraftstimme geübt. Die Selbstwahrnehmung für die kommunikative „Stimmung durch Stimme“ wird sensibilisiert. Vorausgesetzt werden Grundlagen der Stimmbildung, in jedem Fall die Bereitschaft, sich an diesem Tag intensiv mit der Stimme als Körperinstrument auseinanderzusetzen.

Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Ziel­gruppe

RU alle

Leitung

Dr. Margit Herfarth (Studienleiterin für Religionspädagogik, AKD)

Referent:innen

Almut Wünsch, Sprecherziehung, Rhetoriktraining und Coaching (DGfC), Dresden

Ort

St. Jacobi-Kirche
Oranienstr. 132
10969 Berlin weiterlesen

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Melanie Gerónimo, Sekretariat Religionspädagogik
+49 30 3191 278|+49 151 4238 6448|m.geronimo@akd-ekbo.de

Anmeldung

Stimmbildung – Vertiefungsseminar für ReligionslehrkräfteDi 22.11.20229.30–16.30Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 08.11.2022.


    Sind Sie Religionslehrer:in?

    Religionslehrer:innen in Berlin und Brandenburg benötigen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung die Zustimmung ihrer Arbeitsstelle für Religionsunterricht.

    Ist eine Unterrichtsbefreiung notwendig?

    Bitte geben Sie die zuständige ARU an.*
    Ihre Anmeldung wird dann dorthin weitergeleitet:

    Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung

    Bitte überprüfen Sie noch einmal Ihre Angaben! Nachdem Sie auf Senden geklickt haben, erhalten Sie in Kürze eine Zusammenfassung Ihrer Anmeldung an die angegebene E-Mail-Adresse. Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.