Relithek – Ein Multimediaportal zur interreligiösen Verständigung und Bildung

22
Apr
Belegt/Warteliste
Do 22.04.2021| 16.00–19.00 UhrTermin merken
Relithek – Ein Multimediaportal zur interreligiösen Verständigung und Bildung
Originalfoto von Diego PH – Unsplash

Typ

Online-Seminar

Ziel­gruppe

RU alle, Interessierte

Beschrei­bung

Ein Grundsatz des Interreligiösen Lernens ist: Man redet nicht übereinander, sondern miteinander. Diesem Anliegen folgt das Multimediaportal Relithek. Vertreter:innen der Weltreligionen erklären dort in Erklärvideos religiöse Gegenstände und Themen. Man könnte sie auch Religionsexpert:innen nennen. Sie gewähren uns einen individuellen Einblick in ihre Religion und ihren religiösen Alltag. Beim Interreligiösen Lernen geht es darum, Innenperspektiven zum Sprechen zu bringen und einander begegnen zu lassen. Die Erklärfilme orientieren sich an diesem Grundsatz und ermöglichen so eine Form authentischer Begegnung im Unterricht.

In dem Online-Seminar wird das neue Multimediaportal Relithek vorgestellt. Das interaktive Seminar führt in die neue Webseite ein und reflektiert deren Einsatz im Distanz- und Präsenzunterricht. Zum Materialfundus der Plattform gehören Erklärfilme zu den Weltreligionen sowie Ergänzungsmaterial zur Arbeit mit den Filmen.

Veranstaltungsflyer

Leitung

Paula Nowak (AKD)

Referent:innen

Dr. Anke Kaloudis, Dr. Julia Gerth (RPI Marburg) und Laura Philipp (Goethe-Universität Frankfurt)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Paula Nowak
p.nowak@akd-ekbo.de

Anmeldung

Relithek – Ein Multimediaportal zur interreligiösen Verständigung und BildungDo 22.04.202116.00–19.00Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 19.04.2021.








    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]