Online-Werkstatt zum WGT 2021

16
Jan
Sa 16.01.2021| 10.00–16.00 UhrTermin merken
Online-Werkstatt zum WGT 2021
„Cyclon PAM II. 13th of March 2015“ © Juliette Pita

Typ

Online-Seminar

Ziel­gruppe

Frauen

Kosten

10,00 Euro

Beschrei­bung

Der WGT 2021 ist von Frauen aus Vanuatu-  einem Inselstaat im Südpazifik vorbereitet worden. Die reiche Flora und Fauna sowie das Leben der Menschen ist bedroht-  nicht nur von Naturkatastrophen wie Erdbeben und Zyklonen, sondern vor allem von der Verschmutzung des Meeres und dem steigenden Meeresspiegel aufgrund der Klimaveränderung. Inspiriert vom Gleichnis vom Hausbau (Matthäus 7,24-27) stellen die Frauen aus Vanuatu sich und uns die Frage: „Worauf bauen wir?“

Die Werkstatt bietet eine Einführung in das Land, die Themen der Frauen, den Bibeltext und die Gottesdienstliturgie aus Vanuatu.

Die Veranstaltung findet Online statt. Angemeldete erhalten per Mail einen Link zur Veranstaltung.

Leitung

Elke Kirchner-Goetze und Team

Referent:innen

Ulrike Metternich

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Frauenarbeit
+49 30 3191 287|frauenarbeit@akd-ekbo.de

Anmeldung

Online-Werkstatt zum WGT 2021Sa 16.01.202110.00–16.00Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 07.01.2021.








    Newsletter abonnieren

    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 list:8 subscriber-choice ""][mpconsent mpconsent "Der Newsletter informiert mehrmals im Jahr über Neuigkeiten und Veranstaltungen aus dem Amt für kirchliche Dienste oder – je nach gewähltem Newsletter – über Themen der Frauenarbeit in der EKBO. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]

    Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung ist bis spätestens neun Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei möglich. Ab acht Tagen vor Beginn der Veranstaltung ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.

    Kategorien

    Themen

    Frauen, Ökumene, Weltgebetstag