Maria aus Magdala – Mirjamgottesdienst-Werkstatt-Tag 2023

Tagung
13
Mai
Sa 13.05.202310.00–16.00
Maria aus Magdala – Mirjamgottesdienst-Werkstatt-Tag 2023
Ausschnitt Cover Arbeitshilfe Frauensonntag 2023, Evangelische Frauen in Deutschland

Beschrei­bung

Während das frühe Christentum Maria aus Magdala fast gleichberechtigt neben Petrus ehrte, wurde später ihre Verkündigungsautorität in Frage gestellt und ihr Lebensbild mit Schichten von Zuschreibungen wie Sünderin, Geliebte Jesu überlagert. Am Werkstatt-Tag wird Maria aus Magdala/Maria der Turm im Licht neuerer Forschungen gewürdigt, und ihr Vermächtnis für den Zeugnisauftrag von Frauen unserer Zeit ausgelotet. Die zugrundeliegende Arbeitshilfe (zu bestellen unter frauenarbeit@akd-ekbo.de) enthält neben Gottesdienstentwürfen und einer theopoetischen Predigt zahlreiche Materialien für unterschiedliche Zielgruppen und Anlässe.

Hinweis: Praxishilfen und Materialien für die Vorbereitung von Gottesdiensten im Hinblick auf geschlechtergerechte Sprache finden Sie auf der Webpage www.ekbo.de/gottesdienstgeschlechtergerecht

Ziel­gruppe

Ehrenamtlich und beruflich Mitarbeitende, theologisch Interessierte, Lektor:innen, Prädikant:innen, Gemeindepädagog:innen, Pfarrer:innen

Leitung

Elke Kirchner-Goetze (Studienleitung Frauenarbeit im AKD) und Team

Referent:innen

N.N.

Ort

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30
10625 Berlin Karte anzeigen

Kosten

50 € (inkl. Verpflegung)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Frauenarbeit
+49 30 3191 287|frauenarbeit@akd-ekbo.de

Anmeldung

Maria aus Magdala – Mirjamgottesdienst-Werkstatt-Tag 2023Sa 13.05.202310.00–16.00Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 18.03.2023.








    Newsletter abonnieren

    Der Newsletter informiert mehrmals im Jahr über Neuigkeiten und Veranstaltungen aus dem Amt für kirchliche Dienste oder – je nach gewähltem Newsletter – über Themen der Frauenarbeit in der EKBO. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung

    Bitte überprüfen Sie noch einmal Ihre Angaben! Nachdem Sie auf Senden geklickt haben, erhalten Sie in Kürze eine Zusammenfassung Ihrer Anmeldung an die angegebene E-Mail-Adresse. Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

    Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung ist bis spätestens neun Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei möglich. Ab acht Tagen vor Beginn der Veranstaltung ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.