#juniorteller – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Die Veranstaltungsreihe #juniorteller geht der Frage nach, wo Kinder und Jugendliche heute stehen, ob und was Kirche ihnen zu bieten hat. Eingeladen sind wechselnde Referent:innen, die zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten ihr Wissen und ihre Erfahrung mit uns teilen.

Nach einem kurzen Input geht der:die Referent:in mit einer Person aus der Inklusionsarbeit ins Gespräch, die ihre kritisch-inklusive Perspektive einbringt. Es gibt Raum für Rückfragen und Austausch.

Termine Oktober 2023 bis März 2024

#juniorteller: STUDIEN – Was Kinder und Jugendliche aus dem Menü der Kirche brauchen

Do 05.10.202311.30–12.30Online-Veranstaltung


#juniorteller: STUDIEN – Was Kinder und Jugendliche aus dem Menü der Kirche brauchen

Zu Beginn unserer Reihe werfen wir einen forschenden Blick auf Kinder und Jugendliche. Was sagt die Studienlage über Kindheit und Jugend von heute, ihre Bedürfnisse, ihre Erwartungen ans Leben – und an die kirchliche Jugendarbeit?

#juniorteller: RÄUME – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Di 07.11.202311.30–12.30Online-Veranstaltung


#juniorteller: RÄUME – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

In welchen Sozialräumen bewegen Jugendliche und Kinder sich heute und welche Auswirkungen hat das auf die Angebote für sie? Hat Kirche eine Chance, unter diesen sich verändernden Lebensbedingungen hilfreiche Räume und Möglichkeiten zu schaffen?

#juniorteller: ZEIT – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Di 05.12.202311.30–12.30Online-Veranstaltung


#juniorteller: ZEIT – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Wie viel Zeit steht Kindern und Jugendlichen heute noch für außerschulische Aktivitäten zur Verfügung? Wie hat sich der Alltag sich für Kinder mit wachsender Ganztagsbeschulung verändert und wo lassen sich Freiräume für selbstbestimmte Aktivitäten öffnen?

#juniorteller: MENSCHEN – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Di 09.01.202411.30–12.30Online-Veranstaltung


#juniorteller: MENSCHEN – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Was müssen Fachkräfte können, die in der kirchlichen Arbeit mit Kindern und Jugendarbeit beschäftigt sind? Welche Kompetenzen brauchen kirchliche Kinder- und Jugendreferent:innen? Was macht das Arbeiten bei „Kirchens“ besonders?

#juniorteller: KRISENBEWÄLTIGUNG – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Di 20.02.202411.30–12.30Online-Veranstaltung


#juniorteller: KRISENBEWÄLTIGUNG – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Der Krisenmodus ist heute aus dem Leben junger Menschen nicht mehr wegzudenken. Wie können wir Kinder und Jugendliche stärken und dabei unterstützen, persönliche und gesellschaftliche Krisen zu bewältigen?

#juniorteller: SINN – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Di 12.03.202411.30–12.30Online-Veranstaltung


#juniorteller: SINN – Was Kinder und Jugendliche im Jahr 2024 aus dem Menü der Kirche brauchen

Kinder und Jugendliche sind auf ihre Weise auf der Suche nach Sinn. Wir behaupten als Kirche, dass Glaube sinnstiftend ist und viele Lebensfragen beantwortet. Doch wie ist das für Kinder und Jugendliche?

Für Rückfragen könnt ihr euch/können Sie sich an Maike Telkamp, Fortbildungsreferentin am Studienzentrum Josefstal, wenden: m.telkamp@josefstal.de.