30 Jahre Friedliche Revolution

Aktualisiert am

30 Jahre nach der Friedlichen Revolution – Ein Gespräch mit Ihren Rückblicken, Einblicken und Ausblicken

Friedliche Revolution und Mauerfall gehören zu den wichtigsten Ereignissen der deutschen Geschichte – aber nicht allen ist nach Feiern zumute. Der Einsatz für Demokratie und Teilhabe von vor 30 Jahren hat neue Freiheiten gebracht. Die Erinnerung daran wird inzwischen überlagert von vielen Sorgen und Ängsten. Welche Erfahrungen haben Sie in den vergangenen drei Jahrzehnten gemacht? Welche Themen bewegen Sie heute? Darüber möchten wir mit Ihnen an einem Nachmittag oder Abend gern ins Gespräch kommen und laden uns – wenn Sie mögen – zu Ihnen ein.


Art der Veranstaltung | zwischen Gespräch und Workshop
Zeitlicher Rahmen | ca. 2 bis 3 Stunden
Anzahl der Teilnehmer*innen | von 12 bis 100 ist alles möglich, wir passen uns an …

Kontakt

Arlett Rumpff
Telefon +49 30 3191-421
Mobil +49 151 27500607
E-Mail a.rumpff@ekbo.de


Auf der Website der EKBO finden Sie weitere Informationen und Angebote zum Thema

Angebot von bibliothek + medien: Literatur und Medien zum Thema „30 Jahre Mauerfall“