Weltgebetstags-Wochenendwerkstatt in Seddin: Worauf bauen wir? WGT 2021 aus Vanuatu

13
Nov
Fr 13.11.2020 – So 15.11.2020Termin merken
copyright_juliette-pita.jpg

Typ

Workshop

Ziel­gruppe

Multiplikatorinnen aus den Regionen

Kosten

Einzelzimmer 190,00 Euro

Ort

Heimvolkshochschule Seddiner See
Seeweg 2
14554 Seddiner See Karte anzeigen

Beschrei­bung

Frauen aller Konfessionen laden ein zum Weltgebetstag am 5. März 2021

Der WGT 2021 ist von Frauen aus Vanuatu-  einem Inselstaat im Südpazifik vorbereitet worden. Die reiche Flora und Fauna sowie das Leben der Menschen ist bedroht-  nicht nur von Naturkatastrophen wie Erdbeben und Zyklonen, sondern vor allem von der Verschmutzung des Meeres und dem steigenden Meeresspiegel aufgrund der Klimaveränderung. Inspiriert vom Gleichnis vom Hausbau (Matthäus 7,24-27) stellen die Frauen aus Vanuatu sich und uns die Frage: “Worauf bauen wir?”

Die Werkstatt bietet eine Einführung in das Land, die Themen der Frauen, den Bibeltext und die Gottesdienstliturgie aus Vanuatu.

Einzelzimmer: 190,00 Euro, Doppelzimmer nur auf Anfrage

Leitung

Elke Kirchner-Goetze und Team

Referent*in

N.N.

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Frauenarbeit
Telefon +49 30 3191-287
frauenarbeit@akd-ekbo.de

Anmeldung

Weltgebetstags-Wochenendwerkstatt in Seddin: Worauf bauen wir? WGT 2021 aus VanuatuFr 13.11.2020 – So 15.11.202024.09.2020







Newsletter abonnieren

Der Newsletter informiert mehrmals im Jahr über Neuigkeiten und Veranstaltungen aus dem Amt für kirchliche Dienste oder – je nach gewähltem Newsletter – über Themen der Frauenarbeit in der EKBO. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung

Kategorien

Themen

Frauen, Weltgebetstag