Physical Distancing meets Spiritual Presence – Vertiefungstage Geistliche Begleitung – aktualisiert

18
Feb
Do 18.02.2021 – Fr 19.02.2021Termin merken
Physical Distancing meets Spiritual Presence - Vertiefungstage Geistliche Begleitung - aktualisiert
Tim Mossholder-Unsplash

Typ

Online-Seminar

Ziel­gruppe

Geistliche Begleiter*innen und Seelsorger*innen

Kosten

40€ (reduzierter Beitrag)

Beschrei­bung

Wir laden ein, zu zwei Begegnungstagen über Zoom.
Inhaltlich wollen wir uns der spannenden Frage, ob und wie körperliche Berührung, Gesten des Segens, Gebärden wechselseitiger Begegnung im digitalen Raum möglich sind. Durchs gemeinsame Ausprobieren wollen wir Erfahrungen sammeln, die uns helfen, Geistliche Begleitung, Seelsorge in Zeiten körperlicher und räumlicher Entfernung möglich und als segensreich erfahrbar zu gestalten.

Dr. Antje Rüttgardt (Pfarrerin, Leib-Seelsorgerin und Geistliche Begleiterin) wird uns am Donnerstag ins Thema einführen und die Übungen anleiten.
Am Freitag wird Gelegenheit sein, ein geistliches Thema zu vertiefen und in kleinen Gruppen die eigenen Begleitgespräche zu reflektieren und auszuwerten.

Zwei Begegnungstage im digitalen Raum:
Donnerstag, 18. Februar und Freitag, 19. Februar 2021 jeweils von 09:00 – 12:30 Uhr und 16.30 – 19.00 Uhr  (nach Bedarf zusätzlich von 20:00 – 21:00 Uhr)

Leitung

Andrea Richter (Beauftragte für Spiritualität, Studienleiterin AKD)

Referent:innen

Dr. Antje Rüttgardt, Pfarrerin, Leib-Seelsorgerin, Geistliche Begleiterin

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Ariane Usche
+49 30 3191 215|+49 151 7448 5203|+49 30 3191 298|a.usche@akd-ekbo.de

Anmeldung

Physical Distancing meets Spiritual Presence – Vertiefungstage Geistliche Begleitung – aktualisiertDo 18.02.2021 – Fr 19.02.2021Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 30.01.2021.








    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]


    Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung ist bis spätestens neun Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei möglich. Ab acht Tagen vor Beginn der Veranstaltung ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.

    Kategorien

    Themen

    Geistliche Begleitung, Spiritualität, Vertiefungstage