Theorieseminar Gruppendynamik

17
Jun
17.06.2019–19.06.2019Termin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Kursleitende (KSA), Supervisoren

Kosten

205,00 EUR zzgl. Ü/V

Ort

Zentrum Kloster Lehnin
Klosterkirchplatz 1–19
14797 Kloster LehninKarte anzeigen

Beschrei­bung

Das Seminar hat zum Ziel, Theoriekenntnisse und Methodenkompetenz in Sachen „Gruppe und Gruppendynamik“ zu vermitteln. Themen wie Gruppenmodelle, Phasen, Ziele, Rollen in Gruppen, verschiedene Beobachtungs- und Diagnoseebenen, methodische Interventionsmöglichkeiten, Konfliktbearbeitung, theologische Dimensionen von Gruppenarbeit sollen in Form von Minilectures eingeführt und stellenweise in Kleingruppenarbeit bzw. Rollenspielen vertieft werden.
Voraussetzung für die Teilnahme sind Erfahrungen in der Leitung von Gruppen (z.B. Gruppen- bzw. Teamsupervision, KSA-Kursleitung).
Das Seminar erfüllt die Standards eines Theorieseminars nach den Vorgaben der Sektion KSA/DGfP, die Teilnahmemöglichkeit ist jedoch nicht auf Mitglieder der Sektion KSA begrenzt.

Flyer Theorieseminar-Gruppendynamik 2019

Leitung

Prof. em. Dr. Michael Klessmann

Referent*in

Kontakt & Anmeldung

Amt für kirchliche Dienste in der EKBO
Seelsorge Aus-, Fort- und Weiterbildung (SAF)
Goethestraße 26–30
10625 Berlin
Telefon +49 30 3191-289
Fax +49 30 3191-298
E-Mail seelsorgeausbildung@akd-ekbo.de

Datum der Veranstaltung

Tätigkeit (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Straße/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

ggf. Rechnungsanschrift, falls abweichend (optional)

Ihre Nachricht (optional)

Bitte Sicherheitscode eingeben:
captcha


Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung bis 29 Tage vor gebuchter Veranstaltung ist kostenfrei. Ab dem 28. Tag werden 100% der Kurskosten fällig, wenn der Platz nicht anderweitig belegt werden kann. Bei Unterschreitung der Mindestzahl von sechs Kursteilnehmenden behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen.

Arbeits­bereich

Schlagworte

Seelsorgeausbildung, Supervision
A. Pech