Prädikant:innen-Ausbildungskurs 2022-23

Schulung
18
Nov
Belegt/Warteliste
Fr 18.11.2022 – Sa 17.06.2023
Prädikant:innen-Ausbildungskurs 2022-23
pixabay

Beschrei­bung

Prädikantinnen und Prädikanten tragen in vielen Gemeinden verlässlich zum gottesdienstlichen Leben bei und übernehmen Verantwortung für die Verkündigung. Auch im Jahr 2022 beginnt wieder ein Ausbildungskurs. Sie können sich ab sofort dafür anmelden.
Die Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene theologische Grundqualifikation, die in der Regel im Kirchlichen Fernunterricht (KFU) erworben wird. Aber auch eine kirchliche Ausbildung, die theologische Kenntnisse vermittelt, ermöglicht die Teilnahme.

Sie benötigen außerdem eine Zustimmung Ihrer Gemeinde und Ihres Kirchenkreises.

Wir werden alle Angemeldeten voraussichtlich im Oktober 2022 zu einem Treffen einladen, um uns gegenseitig kennenzulernen und über die Kursinhalte zu informieren. Der Schwerpunkt des Kurses liegt in der Gestaltung von Predigten, dem Abendmahl und der Arbeit an der Liturgischen Präsenz. Im Anschluss an den Kurs gibt es die Möglichkeit, an den regelmäßig stattfindenden Fortbildungen teilzunehmen, in denen weitere Themen bearbeitet werden.

Termine

2022: 18./19.11.2022 (am 19.11. online)

2023: 20./21.01.2023, 24./25.02.2023, 24./25.03.2023 online, 21./22.04.2023, 05./06.05.2023, 16./17.06.2023

Zeiten

freitags jeweils 17-20 Uhr online
samstags jeweils 10–16 Uhr präsentisch (außer am 19.11.2022 und 25.03.2023 hier online)

Ziel­gruppe

Absolventen des KFU und Interessierte (zu den Voraussetzungen bitte Rücksprache mit Frau Dr. Alpermann erbeten)

Leitung

Dr. Ilsabe Alpermann, Dr. Katharina Wiefel-Jenner

Ort

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30
10625 Berlin Karte anzeigen

Kosten

180 Euro – begrenzte Teilnehmerzahl

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Dr. Ilsabe Alpermann
Telefon +49 30 3191 260
i.alpermann@akd-ekbo.de

Anmeldung

Prädikant:innen-Ausbildungskurs 2022-23Fr 18.11.2022 – Sa 17.06.2023Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 30.09.2022.








    Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung


    Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung ist bis spätestens neun Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei möglich. Ab acht Tagen vor Beginn der Veranstaltung ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.