Online-Kolloquium mit Rev. Traci Blackmon

28
Jul
Mi 28.07.2021| 19.00–22.00 UhrTermin merken
Online-Kolloquium mit Rev. Traci Blackmon
Foto: UCC

Typ

Videokonferenz

Beschrei­bung

„Beyond White Privilege: How Churches Can Engage in Building Peace in Our Societies“

Rev. Traci Blackmon ist als Associate General Minister Stellvertreterin des Präsidenten der United Church of Christ (UCC), Rev. Dr. John C. Dorhauer, und im Präsidium für den Bereich Justice & Local Church Ministries zuständig. Sie ist Co-Autorin des Curriculums „White Privilege“ („Weiße Privilegien – Lass uns reden. Ein Curriculum für Gespräche zum gesellschaftlichen Wandel“). Zur Einstimmung finden Sie hier einen Artikel von Traci Blackmon aus der Zeitschrift „Junge Kirche“.

Das Online-Kolloquium findet per Zoom statt.

Den Zoom-Link erhalten Sie nach der Anmeldung.
Vor Beginn des Kolloquiums werden Sie in Chatgruppen eingeteilt. 

Die Kolloquiumssprache ist Englisch.

Flyer

Das Online-Kolloquium mit Rev. Traci Blackmon ist auch deshalb interessant, weil sie eine der Vortragenden beim UCC-EKBO-Pastoralkolleg sein wird, das im kommenden Jahr unter dem Thema „Building A Just Peace In An Unjust World“ vom 24. bis 29.07.2022 in Pennsylvania (USA) stattfinden wird. Die Planungen hierfür laufen gerade.

Kontakt

Nähere Auskünfte gibt Pfarrer i.R. Andreas Schiel: schiel@kirche-gropiusstadt.de
Tel. 030 – 66 68 92 32

Leitung

Pfn. Barbara Deml (Berliner Missionswerk), Sup. Frank Schürer-Behrmann (Vorsitzender UCC-Beirat der EKBO), Pfr. i.R. Andreas Schiel

Anmeldung

Online-Kolloquium mit Rev. Traci BlackmonMi 28.07.202119.00–22.00