Moderationsmethoden konkret Teil 1: Gruppen leiten und moderieren – Reihe Kommunikation im Ehrenamt

19
Feb
Fr 19.02.2016 – Sa 20.02.20160.00Termin merken

Typ

Veranstaltung

Ziel­gruppe

Kosten

kostenfrei

Ort

Informationen zum Ort finden Sie in der Beschreibung.

Beschrei­bung

Moderationstechnik und die Fähigkeit Gruppen zu leiten, ist zu einer wichtigen Kompetenz im Berufsleben wie im Ehrenamt geworden. Gute Ergebnisse über das Gruppentreffen hinaus, Motivation und aktives Engagement der Beteiligten hängen auch von einer guten Moderation ab. Es gilt, die Erwartungen der Gruppe zu erkennen, Ideen und Erkenntnisse zu fördern und die Beteiligten einzubinden ebenso wie zu eindeutigen Ergebnissen zu kommen und diese festzuhalten.
Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe „Kommunikation im Ehrenamt“
Wer in den beiden Jahren an 24 UE („Unterrichtseinheiten“) teilgenommen hat, kann neben den einzelnen Teilnahmebescheinigungen ein Zertifikat „Kommunikation im Ehrenamt“ erhalten. Personen, die bereits den Basiskurs Ehrenamtskoordination erfolgreich absolviert haben, können dieses Zertifikat in Form eines Aufbaukurses bereits durch die Teilnahme an 20 UE erwerben.

Freitag, 19.2.16         (4 UE)    16-20 Uhr
Samstag, 20.2.16         (8 UE)    10-16 Uhr

Leitung: Ute Lingner, Magdalena Möbius

Zielgruppe: bzw. Zielgruppen: Ehrenamtliche

Gebühren: bzw. Teilnehmerbeitrag: 45 €

Termin: Freitag, 19. Februar 2016 16:00-20:00 Uhr
Samstag, 20. Februar 2016 10:00-16:00 Uhr

Veranstaltungsort: AKD Berlin (Raum 3+4)

Kontakt und Anmeldung:
Sekretariat: Barbara Wittkopf
Amt für kirchliche Dienste
Goethestraße 26-30
10625 Berlin-Charlottenburg

Telefon: (030) 3191-215
Fax:        (030) 3191-298
E-mail:   gemeinde@akd-ekbo.de

Anmeldung bis zum 05.02.2016

Anmeldeformular:







Unser Newsletter informiert drei- bis viermal im Jahr über Neuigkeiten zum Thema Ehrenamt in der EKBO. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung


Leitung

Referent*in

Kontakt

Anmeldung

Moderationsmethoden konkret Teil 1: Gruppen leiten und moderieren – Reihe Kommunikation im EhrenamtFr 19.02.2016 – Sa 20.02.20160.00

Kategorien

Themen