Mentoratskolleg 2019: Bildung

Fortbildung
21
Okt
Mo 21.10.2019 – Fr 25.10.2019
Mentoratskolleg 2019: Bildung
unsplash.com

Beschrei­bung

Das Thema „Bildung“ gehört – neben Leitung, Gottesdienst und Seelsorge – zu den grundlegenden Kompetenzfeldern, die EKD-weit im Vikariat angelegt und entwickelt werden sollen. Zwischen dem religionspädagogischem Vikariat in der Schule und der Projektarbeit in der Gemeinde ist die gesamte zweite Ausbildungsphase von Bildungsprozessen durchzogen. „Bildung“ für Andere und mit Anderen zu gestalten gehört ebenso zu einer professionellen Gestaltung des Pfarrdienstes wie die Reflexion eines eigenen Bildungsverständnisses. Dazu zählen auch Fragen nach der öffentlichen Bildungsverantwortung von Kirche und die Bildungsherausforderung, die eine zunehmende Digitalisierung an den Pfarrberuf stellt. Nicht zuletzt stellt sich die Bildungsfrage auch in den Bezügen zum Lernen im Ausbildungsgespann von Mentor*in und Vikar*in.

Das Mentoratskolleg beginnt am Montag, den 21.10.2019, um 14:30 Uhr, und endet am Freitag, den 25.10.2019, mit dem Mittagessen.

Ziel­gruppe

Mentor*innen in der Vikarsausbildung

Leitung

Holger Bentele, Pfr. Olaf Trenn (Studienleiter für die Vikarsausbildung in der EKBO), Pfn. Bettina Schwietering-Evers (Ev. Linden-Kirchengemeinde)

Referent:innen

Hilmar Gattwinkel, Dr. Hanna Kasparick, Dr. Harald Lamprecht, Dr. Katharina Schneider

Ort

Amt für kirchliche Dienste – AKD Brandenburg
Burghof 5
14776 Brandenburg an der Havel Karte anzeigen

Kosten

380,00 EUR

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Diana Schuster
+49 30 3191 302|+49 151 7448 5201|+49 30 3191 298|d.schuster@akd-ekbo.de

Anmeldung

Mentoratskolleg 2019: BildungMo 21.10.2019 – Fr 25.10.2019Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 19.07.2019.








    Ist eine glutenfreie Ernährung notwendig?
    janein

    Wünschen Sie vegetarisches oder veganes Essen?
    neinvegetarischvegan



    Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung


    Stornierungen: Stornierungen bis 29 Tage vor gebuchter Veranstaltung sind kostenfrei. Ab dem 28. Tag werden 50 % der Kurskosten fällig.