Geistliche Begleitung aus der Perspektive der Psychotherapie – Vertiefungstage Geistliche Begleitung

26
Feb
Mi 26.02.2020 – Fr 28.02.2020Termin merken

Charles PH-Unsplash

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Geistliche Begleiter*innen, interessierte Seelsorger*innen

Kosten

60Euro (zzgl, Unterbringung und Verpflegung)

Ort

Zentrum Kloster Lehnin
Klosterkirchplatz 1–19
14797 Kloster LehninKarte anzeigen

Beschrei­bung

Geistliche Begleitung unterscheidet sich von Beratung, Supervision und Psychotherapie durch den expliziten Fokus auf gelebte Gottesbeziehung und den reflektierenden Umgang mit den unterschied- lichen Gottesbildern. Doch auch, wenn sich Geistliche Begleitung entschieden abgrenzt von einer direkten Behandlung psychischer Störungen und gegen eine primäre Auseinandersetzung mit beruflichen Konflikten, begleitet sie Prozesse und Beziehungen. »Geistliche Begleitung wirkt therapeutisch!«, sagt die Psychotherapeutin Dr. Birgit Nowotny. Während der Vertiefungstage reflektieren wir Haltungen und Methoden therapeutischen Arbeitens im Blick auf das »Handwerkszeug« Geistlicher Begleitung. Wir haben Gelegenheit für das kollegiale und beratende Gespräch über eigene Fallbeispiele in der Praxis Geistlicher Begleitung.

Die Tage bieten zudem Gelegenheit die eigene spirituelle Praxis zu vertiefen.

Inhalte:

  • Impulse und Reflexion
  • Arbeit an Fallbeispielen
  • Kollegiale Beratung
  • Geistliche Übungen / Meditation

Die Vertriefungstage beginnen am 26.02.2020 um 18:00Uhr und enden am 28.02.2020 um 11:00 Uhr

Leitung

Andrea Richter, Studienleiterin AKD

Referent*in

Dr. sc. Hum. Birgit Nowotny (Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis, Lehre und Supervision)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Ariane Usche
Telefon +49 30 3191-215
a.usche@akd-ekbo.de

Anmeldung

Geistliche Begleitung aus der Perspektive der Psychotherapie – Vertiefungstage Geistliche BegleitungMi 26.02.2020 – Fr 28.02.202015.01.2020







Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung bis 29 Tage vor gebuchter Veranstaltung (ggf. mit Übernachtung) ist kostenfrei. Bei Stornierungen von 28 bis 21 Tagen werden 30 % der Gebühr erhoben, bei 20 bis 14 Tagen 60 % und bei weniger als 14 Tagen 100 %.

Kategorien

Themen

Geistliche Begleitung, Spiritualtät