Biblische Geschichten erzählen

10
Jan
Fr 10.01.202010.00–16.00Termin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Leiter*innen der GeschichtenWerkstatt, Interessierte

Kosten

kostenfrei

Ort

Ev. Gemeindehaus Rüdersdorf
Hans-Striegelki-Str. 7
15562 RüdersdorfKarte anzeigen

Beschrei­bung

Am Anfang war das Wort. Am Anfang steht die biblische Geschichte. Mit einer Erzählung fängt in der GeschichtenWerkstatt alles an. Erfahrungen vom Leben und mit Gott sind in biblischen Geschichten aufgehoben. Geschichten trösten und heilen. Geschichten ermutigen und irritieren. Geschichten verbinden und motivieren.

In der GeschichtenWerkstatt werden Geschichten lebendig – vom 22. 01. bis 16. 02. 2020 in Erkner. 

In diesem Seminar erarbeiten sich die Teilnehmenden die Grundlage für ihre freie mündliche Erzählung, die Auftakt einer GeschichtenWerkstatt sein kann. Die biblischen Texte werden im Seminar erarbeitet, diskutiert, reflektiert und erzählerisch entwickelt. Theologische Impulse ebenso wie die Entwicklung einer individuellen Erzählstruktur sind Inhalt der gemeinsamen Arbeit. Erzählproben und konstruktives Feedback runden den Seminartag ab. Jede*r Teilnehmer*in gewinnt durch diesen Tag Anregungen und Hinweise für 1 – 2 freie Erzählungen.

In Kombination mit der Teilnahme am Seminartag GeschichtenWerkstatt entdecken am 22. Januar 2020 in Erkner komplettiert die Schulung die Vorbereitung für Leitende.   

Leitung

Simone Merkel, AKD; Barbara van der List-Pestner, KK Oderland-Spree

Referent*in

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Simone Merkel
Telefon +49 30 3191-145
s.merkel@akd-ekbo.de

Anmeldung

Biblische Geschichten erzählenFr 10.01.202010.00–16.0020.12.2019







Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung


Kategorien

Themen

Bibel, Fortbildung, Kinder, Kirche mit Kindern, Religionsunterricht, Workshop