Basiskurs interkulturelle und interreligiöse Kompetenz – 2. Teil entfällt-

10
Mrz
10.03.2016–10.09.201610.00–13.00

Typ

Ziel­gruppe

Kosten

Ort



Beschrei­bung

Christliche Spiritualität im Dialog mit den Religionen

Menschen rücken zusammen, Kulturen stoßen aufeinander. Alle sehen sich nach einem fairen und gerechten Zusammenwachsen und friedlichen Miteinander. Die Rolle der Religionen hat sich zum Erreichen dieses Zieles nicht immer als hilfreich erwiesen. Und dabei wäre gerade das beheimatet Sein in einer Religionsgemeinschaft, die sich auf menschliche und theologische Grundwerte stützt, eine unterstützende und hilfreiche Ressource im Zugehen von Menschen unterschiedlicher religiöser, kultureller und ethnischer Herkunft aufeinander. „Wer kein Zuhause hat, hat auch keine Nachbarn“, betonte der frühere Bundespräsident Deutschlands Johannes Rau. Wie sind Menschen in ihrer Religion „zu Hause“? Wie prägen kulturelle Einflüsse die Haltungen und Bilder in den Religionen? Wie sind wir als Christinnen und Christen in unserer Religion und in unserem Glauben „Daheim“? Unterschiedliche religiöse Erfahrungen führen zu unterschiedlicher Rede von Gott. Was verbindet uns, was trennt uns? Wie können wir uns dem Geheimnis Gottes nähern? Mystik und Spiritualität als die Innenansicht des Glaubens geben hier Antworten.

Im Basiskurs interkulturelle und interreligiöse Kompetenz wollen wir uns an zwei zusammengehörenden Terminen auf die Suche nach den spirituellen Wurzeln und mystischen Richtungen der monotheistischen Religionen Judentum – Christentum – Islam begeben.

10.-12. März 2016 (Do., 10:00 Uhr – Sa., 13:00 Uhr)
08.-10. September 2016 ( Do., 10:00 Uhr – Sa., 13:00 Uhr)
Leitung: Dr. Andreas Goetze (Landespfarrer für das interreligiöse Gespräch)
Andrea Richter (Beauftragte für Spiritualität in der EKBO)

Zielgruppe: bzw. Zielgruppen: Interessierte

Gebühren: bzw. Teilnehmerbeitrag: 45,00 € zzgl. Kosten für Unterbringung und Verplfegung

Termin: 10.-12.03.2016 + 08.-10.09.2016

Veranstaltungsort: Zentrum Kloster Lehnin, Klosterkirchplatz 1-19, 14797 Kloster Lehnin

Anmeldung: Sekretariat FB 01: Tel: (030) 31 91 – 215, e-Mail: gemeinde@akd-ekbo.de

Anmeldung für beide Kursteile bis zum 01.02.2016

Anmeldeformular:

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

ggf. Rechnungsanschrift, falls abweichend (optional)

Ihre Nachricht (optional)

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha

Leitung

Referent*in

Kontakt & Anmeldung



Arbeits­bereich

Schlag­worte