KonfiCamp in Wittenberg findet doch statt

Jetzt hat sich hinsichtlich des KonfiCamps 2018 in Wittenberg noch einmal alles geändert. Eigentlich ein Grund zur Freude, denn das KonfiCamp findet nun doch statt! Ärgerlich ist nur, dass wir das jetzt erst erfahren, nachdem viele Gemeinden ihre Planung längst abgeschlossen haben. Die Evangelische Wittenbergstiftung ist der neue Träger der bundesweiten KonfiCamps in Wittenberg. Das bedeutet aber auch, dass das Konfi-Event vom 19. bis 21.10.2018 in der Lutherstadt Wittenberg nicht stattfindet.

Vielleicht gibt es ja Konfigruppen in unserer Landeskirche, die am Anfang der Konfizeit gern nach Wittenberg fahren und noch nichts geplant haben, auch wenn der Termin außerhalb der Ferien liegt.
Auch wenn die Organisation im Vorfeld sehr chaotisch gelaufen ist, kann ich für das Format nur werben. Es wird ein tolles KonfiCamp werden, hoffentlich auch mit Gruppen aus der EKBO.
Beide KonfiCamp-Wochen von Mittwoch bis Sonntag beherbergen jeweils bis zu 750 Konfirmandinnen und Konfirmanden inklusive Teamerinnen und Teamer.

KonfiCamp 1: 29.08.–02.09.2018
KonfiCamp 2: 05.09.–09.09.2018

Ein kleines Organisationsteam aus Hauptamtlichen und bis zu 70 ehrenamtliche Teamerinnen und Teamer kümmern sich um die Vollverpflegung und die Infrastruktur auf dem Camp. Das Team setzt sich fast vollständig aus erfahrenen Hauptamtlichen und Teamer*innen aus dem vergangenen Jahr zusammen. Vormittags arbeiten die Konfirmandinnen und Konfirmanden in ihren Kleingruppen zu Themen rund um das Motto „trust and try – Durst nach Leben“. Zusätzlich gestalten wir jede Menge sportliches, kreatives, spirituelles, witziges und spannendes Nachmittags- und Abendprogramm. Als besonderes Highlight gehört am Freitag der gemeinsame Wittenberg-Ausflug. Das Campgelände bietet neben den bereits aufgebauten Schlafzelten für alle Teilnehmenden und Teamer*innen, Aufenthaltszelte, Workshopzelte sowie ein großes Veranstaltungszelt, eine Zeltkirche, einen Teamerbereich für die Abendstunde und vieles mehr.

Jeremias Treu, Studienleiter für Konfirmandenarbeit