Frauen-Fahrrad-Pilgertag Kirchenkreis Cottbus

30
Jun
30.06.20189.30–17.00Termin merken

Typ

Veranstaltung

Ziel­gruppe

Frauen

Kosten

5,00 EUR Suppe zzgl. Spende

Ort

Kirche Willmersdorf
Dorfstraße, Ecke Friedensstraße
03046 CottbusKarte anzeigen

Beschrei­bung

Wir laden Sie ein, mit uns zusammen einen Tag des Pilgerns, der Naturerfahrungen,  der inneren Einkehr und des Austausches zu erleben und Kirchen der Niederlausitz zu besuchen (Willmersdorf, Döbbrick, Dissen).

Psalm 84, 6–8

Wohl den Menschen, die DICH für ihre Stärke halten und von Herzen dir nachwandeln! Wenn sie durchs dürre Tal ziehen, wird es ihnen zum Quellgrund, und Frühregen hüllt es in Segen. Sie gehen von einer Kraft zur andern und schauen den wahren Gott in Zion.

Zeiten der Besinnung, Fahren im Schweigen und der Austausch zu zweit werden ebenso Raum haben wie Informationen über die besuchten Kirchen. Auch die Begegnung beim gemeinsamen Essen wird uns an diesem Tag stärken.

Verpflegung: Jede Teilnehmerin versorgt sich vorrangig selbst mit Essen und Getränken. Schön wäre es, wenn jede für eine Kleinigkeit zum Teilen mitbringt. Ein kleines Mittagessen („sorbische Hochzeitssuppe satt“ mit Brötchen), wird für ca. 5 € pro Teilnehmerin bereitgestellt.

Es freuen sich auf Sie: Iris Christlieb, Kreisbeauftragte für Frauenarbeit Kirchenkreis Cottbus und Magdalena Möbius, Frauenarbeit im AKD der EKBO

Strecke: ungefähr 20 km
Beginn:  9.30 Uhr Kirche Willmersdorf bei Cottbus, Besichtigung der Kirche
-Weiterfahrt an der Spree entlang bis zur Kirche in Döbbrick,  Besichtigung der Kirche, Andacht, Rast 
-Weiterfahrt zur Kirche in Dissen, dort Besichtigung der Kirche, Andacht, Mittagessen
-Rückfahrt über den Spreedamm zur Kirche in Willmersdorf, dort Abschluss des Pilgertages ca. 16.30 / 17.00 Uhr

In den Rucksack sollten:
-2×0,75 l Wasser, Pflaster,
-Versorgung für den eigenen Bedarf  (auch z.B. Müsliriegel, Traubenzucker)
-etwas zum Teilen (!) für das gemeinsame  Mittagspicknick und kleine Pausen zwischendurch.
– Dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe (ggf. Regencape) sowie Hautschutz

Anreise:
Zug:
RB 11 tgl. stdl. ab Cottbus 9.06 Uhr—Willmersdorf Nord an 9.15 Uhr
Vom Bahnhof entlang der „Alte Lindenstraße“ ca. 700 m immer geradeaus bis zur Bushaltestelle auf der rechten Seite, nach Bushaltestelle rechte Seite rechts in die Dorfstraße zur Kirche abbiegen.

Rückfahrt stdl. ab Willmersdorf Nord 16.42 Uhr

PKW: B 168 Cottbus – Peitz – Guben, Abzweig Willmersdorf Ampelkreuzung links Richtg. „Höffner“, dann Hauptstraße weiter (biegt links ab), nach Bushaltestelle rechte Seite rechts in die Dorfstraße zur Kirche abbiegen.

Beginn:  9.30 Uhr Kirche Willmersdorf bei Cottbus

Strecke: Kirche Willmersdorf, Beginn des Pilgertages, Besichtigung der Kirche, Weiterfahrt an der Spree entlang bis zur Kirche in Döbbrick, dort Besichtigung der Kirche, Andacht (thematische Arbeit), Rast, Weiterfahrt zur Kirche in Dissen, dort Besichtigung der Kirche, Andacht (thematische Arbeit), Mittagessen, Rückfahrt über den Spreedamm zur Kirche in Willmersdorf, dort Abschluss des Pilgertages ca. 16.30 / 17.00 Uhr

Anreise mit dem Zug: RB 11 tgl. stdl. ab Cottbus 9.06 Uhr—Willmersdorf Nord an 9.15 Uhr, vom Bahnhof entlang der „Alte Lindenstraße“ ca. 700 m immer geradeaus bis zur Bushaltestelle auf der rechten Seite, nach Bushaltestelle rechte Seite rechts in die Dorfstraße zur Kirche abbiegen. Rückfahrt stdl. ab Willmersdorf Nord 16.42 Uhr
PKW: B 168 Cottbus – Peitz – Guben, Abzweig Willmersdorf Ampelkreuzung links Richtg. „Höffner“, dann Hauptstraße weiter (biegt links ab), nach Bushaltestelle rechte Seite rechts in die Dorfstraße zur Kirche abbiegen.

Anmeldungen an die Superintendentur Evangelischer Kirchenkreis Cottbus, z. Hd. Frau Fiedler,  Gertraudtenstraße 1, 03046 Cottbus, Fax 0355 –24763, Email: suptur-cottbus@ekbo.de

AKD_Flyer_Fahrrad-Pilgern_2018

Leitung

Iris Chirstlieb

Referent*in

Kontakt & Anmeldung

Arbeits­bereich

Schlagworte

Begegnung, Pilgern
Foto: S. Thielscher / Auf dem Fahrradpilgertag in der Lausitz 2016