Das Kurzgespräch ganz kurz gefasst

Fortbildung
23
Mai
Mo 23.05.20229.30–15.30
Das Kurzgespräch ganz kurz gefasst

Beschrei­bung

Ein Einführungstag zu einem interessanten Gesprächstool

Für den schulischen Seelsorgekontext sind zwei Beratungstools sehr brauchbar: das systemische Kurzgespräch und die aus der humanistischen Psychologie stammende Mediative Kommunikation. An diesem Tag wird eine Einführung in die Grundlagen dieser Beratungsform verbunden mit vielen praktischen Übungen. Die Fortbildung ist gedacht für interessierte Lehrkräfte, die sich einen kompakten Überblick über das Kurzgespräch verschaffen wollen. Die theoretischen Ausführungen dazu finden sich im Reader für „Seelsorgliche Gespräche mit Kindern und Jugendlichen“

Ziel­gruppe

Religionslehrkräfte alle

Leitung

Angela Berger

Referent:innen

Angela Berger, Studienleiterin Religionspädagogik

Ort

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30
10625 Berlin Karte anzeigen

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Melanie Gerónimo, Sekretariat Religionspädagogik
+49 30 3191 278|+49 151 4238 6448|m.geronimo@akd-ekbo.de

Anmeldung

Das Kurzgespräch ganz kurz gefasstMo 23.05.20229.30–15.30Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 02.05.2022.








    Sind Sie Religionslehrer:in?

    Religionslehrer:innen in Berlin und Brandenburg benötigen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung die Zustimmung ihrer Arbeitsstelle für Religionsunterricht.

    Ist eine Unterrichtsbefreiung notwendig?

    Bitte geben Sie die zuständige ARU an.*
    Ihre Anmeldung wird dann dorthin weitergeleitet:

    Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung