Studienleitung

Dr. Ilsabe Alpermann, Studienleiterin für Gottesdienst

Passfoto_IlsabeSeibt

Pfarrerin, Gottesdienstcoach. Studium der Theologie in Berlin. Dozentin am Seminar für kirchlichen Dienst in Greifswald. Theologische Referentin im Konsistorium der Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO). Seit 2007 Studienleiterin im Amt für kirchliche Dienste (AKD); Arbeits- und Forschungsschwerpunkt Liturgik und Hymnologie. Aufgaben im AKD: Begleitung und Förderung der gottesdienstlichen Arbeit in Gemeinden und Kirchenkreisen. Aus- und Fortbildung von Lektorinnen und Lektoren. Aus- und Fortbildung von Prädikantinnen und Prädikanten.

Telefon 030 / 31 91 – 260
Fax 030 / 31 91 – 283
E-Mail i.alpermann@akd-ekbo.de


Holger Bentele, Studienleiter für die Pfarrer*innenfortbildung / Pastoralkolleg

Pfarrer.  Studium der Theologie und Soziologie in Marburg und Hamburg. Vikariat in Reinbek und Auslandsvikariat in Tansania. Gemeindepfarrer in Schwarzenbek (Nordkirche). Zuletzt persönlicher Referent des Bischofs der EKBO. Weiterbildung zum systemischen Coach bei der artop-Akademie (Institut an der Humboldt-Universität). Zuständig für die konzeptionelle Entwicklung der Pfarrer*innenfortbildung und die Leitung des Pastoralkollegs.

Telefon 030 / 31 91 – 301
Mobil 0160 / 948 440 48
Fax 030 / 31 91 – 202
E-Mail h.bentele@akd-ekbo.de



Angela Berger, Studienleiterin für Religionspädagogik

Passfoto_AngelaBerger

Diplompsychologin, Religionslehrerin, Coach, Mediatorin und Lehrtrainerin Kurzgespräch. Studium der Psychologie in Berlin, Projektleiterin in einem Elternselbsthilfeprojekt für ADS – Kinder. Arbeitsschwerpunkte: Religionspädagogische Fort – und Weiterbildung in Berlin; Schulseelsorge, Inklusion/Förderpädagogik, Kurzgespräch, Konfliktmanagement, Kollegiale Beratung, Coaching und Mediation.

Telefon 030 / 31 91 – 277
E-Mail a.berger@akd-ekbo.de


Thomas Brendel, Studienleiter für die Jugendarbeit im Sprengel Görlitz und Leitender Sekretär des CVJM Schlesische Oberlausitz (Christlicher Verein Junger Menschen)
Passfoto_ThomasBrendel

Nach dem Theologiestudium war Thomas Brendel  Kreisjugendwart im Kirchenkreis Hoyerswerda von 1979 – 1993 und von 1993 bis 1996 Referent am CVJM-Missio-Center Berlin. 1996 wurde er zum Landesjugendwart der Evangelischen Kirche der schlesischen Oberlausitz berufen und zu 50% freigestellt für den Dienst als Leitender Sekretär des CVJM-Landesverbandes Schlesische Oberlausitz. Dienstsitz ist Görlitz.

Telefon 03581 / 400 – 963
Fax 03581 / 744 – 299
E-Mail t.brendel@akd-ekbo.de


Aline Chille, Projektmitarbeiterin für Schulbezogene Arbeit / Religionsphilosophische Schulprojektwochen

Dipl. in Kulturwissenschaften und Ästhetischer Praxis
Seit November 2016 als zusätzliche Mitarbeiterin für den Bereich tätig. Neben der Organisation und Durchführung der Religionsphilosophischen Schulprojektwochen steht auch ihre konzeptionelle Weiterentwicklung. In Zusammenarbeit mit Christina Wüstefeld geht es um die Entwicklung weiterer Praxisansätze sowie die fachliche Begleitung, Beratung und Vernetzung bereits existierender Projekte und ihren Akteuren im Kontext Kirche und Schule.

Tel: 030 / 31 91 – 112
E-Mail: a.chille@akd-ekbo.de


Gilda Dommisch, Studienleiterin in der Seelsorge Aus-, Fort- und Weiterbildung
Passfoto_GildaDommisch

Supervisorin DGfP (KSA): Einzel, Team- und Gruppensupervision, Beratung im beruflichen Kontext.
Schwerpunkte: Gemeindliche Arbeitsfelder (Haupt- und Ehrenamt), soziale Einrichtungen (aller Altersgruppen), kirchliche Erziehungs- und Bildungseinrichtungen, supervisorische Begleitung von Teams und Leitenden.

Telefon 030 / 31 91 – 279
Fax 030 / 31 91 – 298
E-Mail g.dommisch@akd-ekbo.de


Michael Frenzel, Studienleiter für Jugendarbeit, Geschäftsführer des Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit im Verbund e.V.

Passfoto_MichaelFrenzel

Nach der Lehrausbildung zum Chemiefacharbeiter Studium zum Sozialpädgogen und Sozialdiakon im Kirchlich-Diakonischen Lehrgang (KDL) in Berlin-Weißensee. 10 Jahre im Kirchenkreis Berlin-Lichtenberg als Sozialdiakon für Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit tätig. Von 1982 -1984 wegen Totaler Kriegsdienstverweigerung inhaftiert. Seit 1998 Stadtjugendwart in Berlin (Ost) mit Schwerpunkt Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit und Beratung und Begleitung von Wehrpflichtverweigern. Arbeitsschwerpunkte: Unterstützung, Beratung und Begleitung der Offenen / Sozialdiakonischen Kinder- und Jugendarbeit in der Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) / Geschäftsführer des Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit im Verbund e.V.

Telefon 030 / 31 91 – 181
Fax 030 / 31 91 – 100
E-Mail m.frenzel@akd-ekbo.de


Silke Hansen, Studienleiterin für Jugendarbeit

Passfoto_Hansen

Diplom-Sozialpädagogin (FH) mit staatlicher Anerkennung und Diplom-Pädagogin, Berufliche Tätigkeit im Jugendamt, in der Jugendberufshilfe, in der außerschulischen Jugendbildungsarbeit und in der kirchlichen Jugendverbandsarbeit, seit September 2011 in der landeskirchlichen Jugendarbeit und Arbeit mit Kindern. Als Studienleiterin für Jugendarbeit in Brandenburg Begleitung der Arbeit der Landeskonferenz der Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit der Evangelischen Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) und der Landesjugendversammlung der Evangelischen Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EJBO) sowie Engagement als Jugendbildungsreferentin der EJBO im Landesjugendring Brandenburg. Arbeitsschwerpunkte: Jugend(verbands)arbeit und Arbeit mit Ehrenamtlichen/Freiwilligenarbeit, Projektmanagement und Finanzierung von Projekten. Ansprechpartnerin für  praxisorientierte Fortbildungen in diesen Bereichen oder als Beraterin für Haupt- und Ehrenamtliche sowie Teams und Gremien in den Kirchenkreisen.

Telefon 030 / 31 91 – 132
Fax 030 / 31 91 – 100
E-Mail s.hansen@akd-ekbo.de


Thomas Koch, Studienleiter für Jugendarbeit in Berlin

Passfoto_ThomasKoch

Studium in den Fächern Germanistik, Geschichte und Philosophie, erstes und zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien. Berufliche Tätigkeit in der außerschulischen Bildungsarbeit, zunächst für die Evangelische Studentengemeinde, seit 1991 in der landeskirchlichen Jugendarbeit und Arbeit mit Kindern. Themenschwerpunkte: Als Studienleiter für Jugendarbeit in Berlin Begleitung der Arbeit der Gesamtkonferenz Berlin (aktueller Schwerpunkt: Partizipation im Jugendverband) und den Jugendrat Berlin der Evangelischen Jugend (aktueller Schwerpunkt: Evangelische Jugend für eine demokratische und tolerante Gesellschaft – gegen Antisemitismus, Rassismus und Rechtsradikalismus). Weitere Schwerpunkte sind die Öffentlichkeitsarbeit sowie Gedenkstätten-Arbeit und friedensethische Fragen. 2006 Abschluss einer 18monatigen berufsbegleitenden Fortbildung zum „Kommunikationsmanager für Non-Profit-Organisationen (gep)“ der Evangelischen Medienakademie abgeschlossen; Ansprechpartner für Fortbildungen oder Projekte in diesem Bereich.

Telefon 030 / 31 91 – 191
Fax 030 / 31 91 – 100
E-Mail t.koch@akd-ekbo.de


Dr. Jens Kramer, Studienleiter für Religionsunterricht in Brandenburg

Passfoto_JensKramer

Theologe und Religionslehrer, Theologiestudium an der Humboldt-Universität zu Berlin, unterrichtspraktische Ausbildung (UPA), A-Katechet,  Studienleiter für Ev. Religionsunterricht in Brandenburg Arbeitsschwerpunkte: Schriftleiter des zeispRUng, religionspädagogische Weiterbildung Themenschwerpunkte: Performative Religionsdidaktik, Kirche in der DDR, Konfessionslosigkeit

Telefon030 / 31 91 – 268
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail j.kramer@akd-ekbo.de


Elke Kirchner-Goetze, Studienleiterin für Frauenarbeit

Passfoto_ElkeKirchnerGoetze2

Studium an der Ev. Fachhochschule in Darmstadt, Diplom-Religionspädagogin, Weiterbildung in Gestaltseelsorge; Langjährige berufliche und ehrenamtliche Tätigkeit in verschiedenen kirchlichen Arbeitsfeldern (Frauenarbeit, Weltgebetstag, Kindergottesdienst, familienbegleitende Angebote, Glaubenskurse, Seelsorge) und im Religionsunterricht.

Telefon 030 / 31 91 – 272
E-Mail e.kirchner-goetze@akd-ekbo.de


Claudia Kühn, Studienleiterin für kulturelle Jugendbildung

Passfoto_Kuehn

Schauspielerin, Sprecherin und Regisseurin, seit 2007 in der außerschulischen Jugendarbeit im Bereich Darstellendes Spiel in Jugendeinrichtungen in Berlin tätig, Mitglied bei „Kulturgymnastik e.V.“ Arbeitsschwerpunkte: Theater und Darstellendes Spiel, Entwicklung von Konzepten und Ideen, Anleitung zur  Umsetzung von Theaterprojekten, Arbeit an Präsenz und Präsentation,  freies Sprechen, Ausdruck.

Telefon 030 / 31 91 – 111
Fax 030 / 31 91 – 100
E-Mail c.kuehn@akd-ekbo.de


Tobias Kummetat, Studienleiter für kulturelle Jugendbildung

Passfoto_TobiasKummetat

Studium der Kulturwissenschaften und ästhetischer Praxis an der Universität Hildesheim. Mehrjährige Tätigkeit beim Ökumenischen Kirchentag und als freiberuflicher Kulturpädagoge und Musiker. Dozententätigkeit unter anderem am Staatstheater Stuttgart, Michaeliskloster Hildesheim und an der Evangelischen Akademie Loccum. Arbeitsschwerpunkte: Musisch-kulturelle Bildung, kreativer Umgang mit Neuen Medien, Qualifizierung und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden.

Telefon 030 / 31 91 – 116
Fax 030 / 31 91 – 100
E-Mail t.kummetat@akd-ekbo.de


Ute Lingner, Studienleiterin für Familienbildung

Passfoto_UteLingner

Diplom- Sozialpädagogin/-Sozialarbeiterin, Studium an der Evangelischen Fachhochschule Berlin. Sozialmanagement an der Diakonischen Akademie Deutschland. Master of Arts „Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Familie“ an der FH Potsdam. Arbeitsgebiet: Familienbildung, Beratung für Kirchenkreise und Gemeinden der EKBO bei der Entwicklung von Angeboten für Familien Themenschwerpunkte: Patenschaften, Gruppenpädagogik, Rituale, Inklusion, Ehrenamt, familienfreundliche Gemeinde

Tel 030 / 31 91 – 286
Fax 030 / 31 91 – 300
E-Mail u.lingner@akd-ekbo.de


Simone Merkel, Studienleiterin für die Arbeit mit Kindern

Passfoto_SimoneMerkel

A-Katechetin, Religionslehrerin. Ab 1988 Katechetin im Kirchenkreis Fürstenwalde-Strausberg mit dem Schwerpunkt Arbeit mit Kindern in der Gemeinde, in den Jahren 2000/01 Kreisbeauftragte für die Arbeit mit Kindern im Kirchenkreis, seit 2002 Religionslehrerin in Grundschule und Gymnasien. Weitere Schwerpunkte dieser Zeit: Religiöse Bildung in KiTa (Kindertagesstätte) und im Vorschulbereich, projektorientierte Arbeit in Kooperation von Kirchengemeinde, Kirchenkreis, KiTa und Schule. Arbeitsschwerpunkte: Fachberatung und Fortbildung von Haupt- und Ehrenamtlichen in der Arbeit mit Kindern in Gemeinden und Kirchenkreisen, Konzeptionsentwicklung, Kindergottesdienst, Ausbildung Gemeindepädagogik FS

Telefon 030 / 31 91 – 145
Fax 030 / 31 91 – 100
E-Mail s.merkel@akd-ekbo.de


Dr. Christiane Metzner, Studienleiterin für Ehrenamt

Passfoto_ChristianeMetzner

Politikwissenschaftlerin und seit 2013 im AKD für das Thema Ehrenamt engagiert. Sie ist zuständig für die Qualifizierungsangebote im Bereich Ehrenamt und die Weiterentwicklung der Unterstützung der Ehrenamtlichen. Sie freut sich über Anregungen, Hinweise und Ideen, die das Ehrenamt und Fortbildungswünsche betreffen und ist am schnellsten per E-Mail zu erreichen.

Telefon 030 / 31 91 – 288
E-Mail c.metzner@akd-ekbo.de


Magdalena Möbius, Studienleiterin für Frauenarbeit

Passfoto_Moebius2

Pfarrerin. Studium der Theologie in Berlin und Bochum, Vikariat in Berlin. Schwerpunkte: Feministische Theologie und Ökumene (u.a. Kontaktstudium in Indien, Engagement bei der Gossner Mission). Zuletzt Theologische Referentin/Bildungsreferentin und stellvertretende Leiterin im Ökumenischen Frauenzentrum Evas Arche e.V.. Zertifizierte Weiterbildung: Sozialmanagement.
Arbeitsschwerpunkte: Begleitung und Fortbildung beruflicher und ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen, geschlechterbewusste Theologie, Bereitstellung und Erstellung von Materialien (u.a. Mirjamgottesdienstarbeit), Zusammenarbeit mit dem Vorstand Frauen in der EKBO

Telefon 030 / 31 91 – 263
Fax 030 / 31 91 – 300
E-Mail m.moebius@akd-ekbo.de


Bernd Neukirch, Studienleiter für Gemeindeentwicklung
Passfoto_Neukirch

Pfarrer, sozialwissenschaftlich qualifiziert für systemische Organisationsentwicklung und Freiwilligenmanagement. Zuständig für die Gemeindeberatung und Gemeindeentwicklung in der EKBO: Begleitung und Fortbildung von Gemeindekirchenräten, beruflich und ehrenamtlich Mitarbeitenden in Kirchengemeinden und -kreisen; Förderung der Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement in der Kirche. Im Reformprozess der Landeskirche „Salz der Erde – Reform ist möglich“ verantwortlich für Projekt 1 „Qualifizierung für das Arbeiten mit Zielen“ und Projekt 3 „Jährliche Planung von Handlungsfeldern“ (Näheres dazu siehe unter www.reformprozess.ekbo.de).

Telefon 030 / 31 91 – 250
Fax 030 / 31 91 – 283
E-Mail b.neukirch@akd-ekbo.de


Paula Nowak, Studienleiterin für Religionspädagogik mit dem Schwerpunkt Mediendidaktik

Nowak_Foto_Zuschnitt_RGB150px96dpi

Dipl.-Religionspädagogin (FH), Religionslehrerin und Medienpädagogin (zertifiz.). Langjährige Arbeit als Religionslehrerin an einem Brandenburger Gymnasium und als Lehrbeauftragte für unterrichtspraktische Seminare. Meine Arbeitsschwerpunkte: Religionspädagogische Fort- und Weiterbildungen mit mediendidaktischem Schwerpunkt und Konzeptionierung von mediendidaktischem Material für den Religionsunterricht. Medienpädagogische Praxis: aktive Medienarbeit (Foto-, Comic- und Videoprojekte), Smartphone, Tablet und Social Media im Unterricht.

Telefon 030 / 31 91 – 291
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail p.nowak@akd-ekbo.de


Sarah Oltmanns, Studienleiterin/Landespfarrerin für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Passfoto_SarahOltmanns

Sarah Oltmanns engagierte sich in der Evangelischen Jugend Oldenburg, und studierte daraufhin Evangelische Theologie in Wuppertal und Göttingen. Nach dem ersten Examen war sie Assistentin im Pastorat des Deutschen Evangelischen Kirchentages. Das Vikariat und den anschließenden Entsendungsdienst absolvierte sie in der hannoverschen Landeskirche. Sie ließ sich zur Spiel- und Theaterpädagogin ausbilden und arbeitete als Pfarrerin dreier Kirchengemeinden im ländlichen Raum. Seit November 2014 ist sie Landesjugendpfarrerin der EKBO.

Telefon 030 / 31 91 – 171
Fax 030 / 31 91 – 100
E-Mail s.oltmanns@akd-ekbo.de


Cornelia Oswald, Studienleiterin für Religionspädagogik

Gymnasiallehrerin für die Fächer Deutsch, Politische Bildung/Geschichte und Ev. Religion. Studium für das Lehramt an Gymnasien an der Freien Universität Berlin. Studienleiterin am PTI, Pädagigisch-Theologisches Institut. Arbeitsschwerpunkte: Religionspädagogische Fort- und Weiterbildungen, Fachübergreifender und fächerverbindender Unterricht, Mentorenqualifikation, Medienpädagogik.

Telefon 030 / 31 91 – 264
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail c.oswald@akd-ekbo.de


Irene Pabst, Projektstelle Fernstudium Theologie geschlechterbewusst – neu denken

Passfoto_Pabst

Studium der ev. Theologie in Berlin, Hamburg und Jerusalem, von 2002-2008 Mitarbeit in verschiedenen interreligiösen Frauen-Projekten in Berlin, seit 2009 Referentin für interkulturelle Frauenarbeit und Mutter-Kind-Kuren beim Frauenwerk der Nordkirche. Im AKD zuständig  für die Organisation und Begleitung des Fernstudiums.

Telefon 030 / 31 91 – 280
E-Mail i.pabst@akd-ekbo.de


Andreas Pech, Studienleiter in der Seelsorge Aus-, Fort- und Weiterbildung

Andreas_Pech2

Pfarrer, Supervisor (DGfP), KSA-Kursleiter, Studium der Theologie in Naumburg und Leipzig.
Aufgabenschwerpunkte:
Leitung standardisierter Seelsorgekurse (DGfP/KSA)
Leitung der KSA-Kursausbildung für Vikarinnen und Vikare
Fortbildung und Vernetzung haupt- und ehrenamtlicher
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge der Kirchenkreise, insbesondere
der Pfarrkonvente
Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision

Telefon 030 / 31 91 – 273
E-Mail a.pech@akd-ekbo.de


Stephan Philipp, Studienleiter für den Evangelischen Religionsunterricht in Berlin und für das Religionspädagogische Vikariat

Passfoto_StephanPhilipp1

Pfarrer, Diplomtheologe, Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien (Erziehungswissenschaft Sek. II), Qualifizierung in Themenzentrierter Interaktion, Coaching-Ausbildung (zertifiziert vom Ruth-Cohn-Institut Württemberg).
Bisherige Tätigkeiten: Theologischer Mitarbeiter in der ESG-Geschäftsstelle (Berlin/DDR), Gemeindepfarrer und Gefängnisseelsorger (Oranienburg), Schulpfarrer (Hennigsdorf), Beauftragter für Religionsunterricht (Neuruppin). Arbeitsschwerpunkte: Religionspädagogische Fortbildung, Religionspädagogisches Vikariat, Theologie geschlechterbewusst, christlich-jüdisches Gespräch, kollegiale Beratung und Coaching.

Telefon 030 / 31 91 – 297
Fax 030 / 31 91 – 200 (Sekretariat)
E-Mail s.philipp@akd-ekbo.de


Andrea Richter, Studienleiterin für Spiritualitätsarbeit

Evangelische Pfarrerin, Beauftragte für Spiritualität in der EKBO (Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz). Studium der Schulmusik an der Hochschule der Künste (HdK)  Berlin, anschließend Theologiestudium an der Kirchlichen Hochschule und Predigerseminar in Berlin, Pfarrvikariat in der „Deutschen Gemeinde zu Jerusalem“, 16 Jahre Pfarrdienst  in Frohnau und Konradshöhe-Tegelort. Berufsbegleitende Ausbildung im Seelsorglichen Kurzgespräch (AgK), Coach (dvct), ökumenische Ausbildung zur Exerzitienbegleiterin (Karmel-Birkenwerder), Meditationsleiterausbildung (EKBO). Theologisch engagiert im „Jüdisch-christlichen Dialog“, Sprecherin der „AG Judentum und Christentum in der EKBO“. Seit dem 1. April 2012: Beauftragte für Spiritualität in der EKBO

Telefon 030 / 31 91 – 235
E-Mail a.richter@akd-ekbo.de


Dörte Scheurich, Studienleiterin für Ehrenamt

passfoto_scheurich_web

Nach einem Freiwilligendienst über die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Polen Magisterstudium der „Erziehungswissenschaften“ und „Osteuropastudien“ mit dem Schwerpunkt „Gender Studies“ in Berlin und Sankt Petersburg; anschließend Tätigkeiten in der historisch-politischen und interkulturellen Jugend- und Erwachsenenbildung, u.a. drei Jahre als Projektleiterin an der Europäischen Akademie Berlin; von 2003-2016 Entwicklung, Koordination und Begleitung eines kulturellen Freiwilligendienstes (FSJ Kultur) in Berlin und Brandenburg bei der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin: in diesem Rahmen zuständig für die Vermittlung, Begleitung und die Bildungsarbeit mit den freiwillig Engagierten sowie für die Beratung und Fortbildung der Einsatzstellen, darunter auch einiger ev. Kirchengemeinden; 2011 berufsbegleitende Ausbildung zur Mediatorin. Als Studienleiterin für Ehrenamt beim AKD seit Oktober 2016 u.a. zuständig für das aufsuchende Projekt „Gemeinde gemeinsam gestalten – Ehrenamtsförderung im ländlichen Raum“.

Telefon 030 / 31 91 – 388
Fax 030 / 31 91 – 298
E-Mail d.scheurich@akd-ekbo.de


Dr. Katharina Schneider, Studienleiterin für Gender und Diversität (Pilot-Projekt Leben in Vielfalt)

Studium und Promotion in Sozialanthropologie in Cambridge, GB. Ethnographische Feldforschungen in Papua-Neuguinea (2004-05) und Indonesien (seit 2012). Fachkraft im Zivilen Friedensdienst auf den Philippinen (2008-09), Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Heidelberg (2011-2017). Seit 2017 am AKD als Projektleitung für „Bildung in Vielfalt“, mit Arbeitsschwerpunkten in der Weiterbildung und Beratung zu Gender, Diversität und Konflikttransformation.

Telefon 030 / 31 91 – 266
E-Mail k.schneider@akd-ekbo.de


Evamaria Simon, Studienleiterin für die gemeindepädagogische Ausbildung

Passfoto_EvamariaSimon

Pfarrerin, Gestalt- und Tiefenpädagogin, Supervisorin (DGSv), Godly-Play-Fortbildnerin. Studium der Theologie in Berlin. Pfarrerin in Arendsee/Altmark. Referentin für die Arbeit mit Kindern und Familien im Kirchenkreis Stendal/Altmark. Seit 2003 Studienleiterin für die gemeindepädagogische Ausbildung der Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO). Aufgaben im AKD: Kursleitung der gemeindepädagogischen Grund- und Aufbaukurse; Dozentin für Allgemeinde Gemeindepädagogik, Gemeindepädagogik / Arbeit mit Kindern und Familien, Gestaltung; zertifizierte Fortbildungen für Godly Play; Supervision für Gemeindepädagoginnen und -pädagogen sowie Kreiskatechetinnen und -katecheten.

Telefon 03381 / 25027 – 0
Fax 03381 / 25027 – 13
E-Mail e.simon@akd-ekbo.de


Dr. phil. Martina Steinkühler, Studienleiterin für Religionspädagogik mit dem Schwerpunkt Bibel / Bibeldidaktik

passfoto_m-seinkuehler

Theologin, Altphilologin, Religionspädagogin, Lehrerin, Autorin. Aus Norddeutschland (geboren in Lübeck, Studium in Kiel, Referendariat und Schulpraxis in Ratzeburg, Reinbek, Oldesloe, Öffentlichkeitsreferentin im Missionszentrum der Nordkirche in Hamburg, Studienleiterin am TPI Schwerin) über Göttingen (Verlagslektorin) und Frankfurt a. Main (Wissenschaftliche Mitarbeit) nach Berlin. Professur für Religionspädagogik / Gemeindepädagogik an der Evangelischen Hochschule Berlin von 2013 bis 2016; seit Oktober 2016 im AKD (mit Lehraufträgen an der EHB).

Themen und Schwerpunkte: Schulbucharbeit. Unterrichtsplanung. Kinderbibeln. Bibelerzählen. Religion und Literatur. Bilderbücher. Religion und Film. Kinder- und Jugendtheologie. RU – kompetenzorientiert, lebensweltlich und auf Augenhöhe. Kommunikation des Evangeliums.

Telefon 030 / 31 91 – 294
E-Mail m.steinkuehler@akd-ekbo.de

Weiter zur Homepage von Dr. Martina Steinkühler (mit vielen Materialien zum Download): www.martina-steinkuehler.de


Deborah Topehlen, Pilotprojektleitung Qualifizierung Ehrenamtlicher für die Seelsorge in den Kirchenkreisen der EKBO
Passfoto_Topehlen

Ausbildung zur Jugendreferentin am CVJM-Kolleg in Kassel. Studium der Erziehungswissenschaften, ev. Theologie und Psychologie in Marburg und Münster. Ausbildung zur Personzentrierten Beraterin bei der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie.

Telefon 030 / 31 91 – 389
Fax 030 / 31 91 – 298
E-Mail d.topehlen@akd-ekbo.de


Anne Muirhead, Studienleiterin für Religionsphilosophische Schulprojektwochen (in Elternzeit)

Passfoto_Trantow2

Studium „Evangelische Theologie und nichtchristliche Religionen“  (B.A. – Freie Universität Berlin) sowie „Religion und Kultur“ (M.A. – Humboldt Universität zu Berlin). Mediatorin und Coach. Aufgabe im AKD: Koordination der Religionsphilosophischen Schulprojektwochen.

Telefon 030 / 31 91 – 112
E-Mail schulwochen@akd-ekbo.de


Christina Wüstefeld, Studienleiterin für Schulbezogene Arbeit (Elternzeitvertretung für Anne Muirhead)

Wüstefeld_Zuschnitt_150px_72dpi_RGB

Studium „Politikwissenschaften“ (BA) an der Freien Universität Berlin und „Gender Studies“ (MA) an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ausbildung zur Multiplikatorin für Globales Lernen beim evangelischen Forum entwicklungspolitscher Freiwilligendienst. Freiberuflich in der politischen (Jugend-)bildung tätig. Aufgabe im AKD u.a. Koordination der Religionsphilosophischen Schulprojektwochen.

Telefon 030 / 31 91 – 112
E-Mail c.wuestefeld@akd-ekbo.de