Lebensortentdecker*in – Für eine aktive Kirche im Gemeinwesen

In fünf Video-Konferenzen wollen wir einer gemeinwesenorientierten Kirche nachspüren, ihr Gestalt geben, uns vernetzen und gegenseitig stärken. Der Kurs ist so aufgebaut, dass eigene Projektideen und Vorhaben erprobt, diskutiert und eingebracht werden können.
 

organisieren und netzwerkengeistlich (be)gründenmitgestaltenwahrnehmenOrganisation

Organisatorisches

Zoom-Konferenzen jeweils 8.30–10 Uhr

1 | Auftaktveranstaltung
                  1. Oktober 2020
2 | wahrnehmen
                  8. Oktober 2020
                  Sehen, verstehen, handeln. Das Dorf oder den Stadtteil
                  mit anderen Augen wahrnehmen: Sozialraumanalyse.
3 | mitgestalten
                  29. Oktober 2020
                  Von Anfang an zusammen! Verbündete finden!
4 | geistlich (be)gründen
                 12. November 2020
                 Mitten im Leben: Nur mit anderen
                 kommt Kirche zu sich selbst.
5 | organisieren und netzwerken
                 17. November 2020
                 „GmbH & Co. KG“?! Den Projekten Formen und Strukturen geben.
                 Und sie öffentlich bekannt machen.