„Von der Kunstaus der Fülle zu Leben“ Resilienz stärken – Kraftquellen entdecken

24
Mai
24.05.2019–26.05.2019Termin merken

Typ

Veranstaltung

Ziel­gruppe

Interessierte

Kosten

siehe Beschreibung

Ort

Zentrum Kloster Lehnin
Klosterkirchplatz 1–19
14797 Kloster Lehninmehr

Beschrei­bung

Ein Wochenende zum Auftanken im Kloster Lehnin mit Naturerleben, Stille, achtsamem Austausch, Körperarbeit, Musik, Spiel und Bewegung, kreativem Ausdruck, systemischer Kommunikation und spirituellen Impulsen.

In einem lebendigen Erfahrungsprozess beschäftigen wir uns mit Fragen wie diesen:

Aus welchen Kraftquellen schöpfe ich? Wann fühle ich mich lebendig? Wie gelange ich zu mehr Selbstfürsorge und Klarheit über das, was ich wirklich will und brauche? Welche Impulse helfen mir, auch die Bereiche in meinem Leben, die ich als belastend empfinde, in der Perspektive von „Glaube, Liebe und Hoffnung“ zu betrachten und handlungsfähig zu bleiben?

Wir arbeiten prozess- und ressourcenorientiert. Aus dem Innehalten, aus der Entspannung von Körper und Geist, dem Ankommen bei sich selbst und der Erfahrung von Vertrauen in der Gruppe erwachsen neue Kräfte und Perspektiven.

Auf Wunsch kann am Samstag eine Entspannungsmassage gebucht werden (Extrakosten).

KOSTEN: 248,00 € (Ermäßigung auf Anfrage möglich), zzgl. Unterkunft/ Verpflegung.
TERMIN: Fr, 24. Mai, 19:30 Uhr – So, 26. Mai 2019, 13:00 Uhr
Anmeldung:  bis zum 19. April 2019 direkt bei Dr. Antje Rüttgardt, mail@antje-ruettgardt.de /Tel. 0179 766 79 54

 

Leitung

Dr. Antje Rüttgardt

Referent*in

Kontakt & Anmeldung

Kontaktmöglichkeiten sind in der Beschreibung hinterlegt.19.04.2019Details zur Anmeldung finden Sie in der Beschreibung.

Arbeits­bereich

Schlagworte

Entspannung, Spiritualität