Voiceover – Grenzgänge zwischen Klang und Wort — Ein gemeinsames Kolleg für Kirchenmusiker*innen und Pfarrer*innen

12
Apr
Mo 12.04.2021 – Mi 14.04.2021Termin merken

pixabay.com

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Kirchenmusiker*innen und Pfarrer*innen

Kosten

220 € (Fortbildung wird nach den Förderrichtlinien der EKBO gefördert)

Ort

Amt für kirchliche Dienste – AKD Brandenburg
Burghof 5
14776 Brandenburg an der Havel Karte anzeigen

Beschrei­bung

Voiceover ist ein Fachbegriff aus der Studiotechnik und bezeichnet so viel wie das Übereinanderlegen verschiedener Tonspuren. Wir wollen diesem Phänomen in einem weiten Sinne nachgehen, damit spielen und so neuen Klang- und Worträumen auf die Spur kommen.

Wo verstärken sich Wort und Musik gegenseitig und wo liegen deren jeweilige Grenzen? Was vermag nur das Wort, was in der Musik nicht erklingen kann und was kann die Musik, das sich im Wort nicht sagen lässt? Schließlich: Was heißt das für unsere Professionen als Pfarrer*in und Kirchenmusiker*in? Indem wir Wort und Ton übereinanderlegen nähern wir uns auch dem Gottesdienst als Klangraum von Text und Musik.

Wer Lust hat, auch mit verschiedenen Stilen der Kirchenmusik zu experimentieren, Text und Musik übereinanderzulegen, Grenzen und Unschärfen von Ton und Wort auszuloten, der ist herzlich willkommen zu diesem Voiceover der Professionen und Stile.

Das Kolleg beginnt am Montag, den 12.04.2020, um 15 Uhr und endet am Mittwoch, den 14.04.2020, um 13 Uhr mit dem Mittagessen.

Leitung

Holger Bentele (Pastoralkolleg), Günter Brick (Studienleiter der kirchenmusikalischen Aus-, Fort- und Weiterbildung der EKBO), Michael Schütz (Beauftragter für Popularmusik der EKBO)

Referent*in

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Diana Schuster
+49 30 3191 302|+49 30 3191 298|d.schuster@akd-ekbo.de

Anmeldung

Voiceover – Grenzgänge zwischen Klang und Wort — Ein gemeinsames Kolleg für Kirchenmusiker*innen und Pfarrer*innenMo 12.04.2021 – Mi 14.04.2021






Ist eine glutenfreie Ernährung notwendig?
janein

Wünschen Sie vegetarisches oder veganes Essen?
neinvegetarischvegan


[mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]


Stornierungen: Bei Stornierung vom 89. bis 59. Tag vor der Veranstaltung werden 7 % der Tagungsgebühr fällig. Bei Stornierung vom 58. bis 29. Tag vor der Veranstaltung werden 10 % der Tagungsgebühr fällig. Bei Stornierung vom 28. bis 21. Tag vor der Veranstaltung werden 60 % der Tagungsgebühr fällig. Bei Stornierung vom 20. bis 14. Tag vor der Veranstaltung werden 75 % der Tagungsgebühr fällig. Bei weniger als 14 Tagen vor der Veranstaltung werden 100 % der Tagungsgebühr in Rechnung gestellt. (ggf. mit gebuchter Verpflegung und Übernachtung)

Kategorien

Themen

Gottesdienst, Kirchenmusik, Klang, Musik, Voiceover, Wort