Nahostkonflikt

08.10.20189.30–16.00Fortbildung


Umdenken – Bildung gegen Antisemitismus

Es werden innovative Konzepte für die pädagogische Auseinandersetzung mit Antisemitismus in der Migrationsgesellschaft vorgestellt und erprobt, auch zu konkreten Situationen der Teilnehmenden in der pädagogischen Arbeit mit muslimisch sozialisierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen.