Kommunikation

21.01.201918.00–19.30Fortbildung


Social Media sinnvoll in der Frauenarbeit einsetzen

Fortbildung für Mitarbeiter*innen in der Frauenarbeit und Interessierte Ob YouTube als TV-Ersatz, Selfies posten bei Instagram oder ein Tweet von der Leipziger Buchmesse - die meisten Menschen verbringen ihre Freizeit oft und gern in den ...

26.01.20199.00–16.00Workshop


Der Köder muss dem Fisch schmecken - Erfolgreiche Gewinnung von Ehrenamtlichen

Eine Veranstaltung aus der Reihe "Kommunikation im Ehrenamt" Ehrenamtlich Engagierte beleben unsere Gemeinden durch ihre Lebenserfahrung, ihre Einsatzbereitschaft, ihre persönlichen Kontakte und durch vielfältige Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen. Doch wie können Ehrenamtliche gewonnen werden?

08.04.201918.00–19.30Veranstaltung


Gemeinsam gegen rechte Hetze: Wie unterstützen wir Betroffene in der Frauenarbeit?

Fortbildung für Mitarbeiter*innen in der Frauenarbeit und Interessierte Mit einer Referentin der Amadeu-Antonio-Stiftung (angefragt)

11.04.20199.30–15.30Fortbildung


Stadtmeditationen I - Religiöses Lernen auf dem S-Bahn-Ring

Berliner Schüler*innen sind meist stolz darauf, in einer Großstadt zu leben. Aber in der Stadt ist anders über Gott nachzudenken. Wir machen uns mit praktischen Übungen und passenden biblischen Texten Gedanken über die Stadt und ...

16.05.20199.30–16.00Fortbildung


From #hateSpeech to #hopeSpeech – Der Teufel im Netz

Hasserfüllte Kommentare im Netz, sogenannte Hate Speech, brauchen eine christliche Antwort. Das Projekt „NetzTeufel“ der Evangelischen Akademie zu Berlin hat diese vergiftete Kommunikation analysiert und stellt handlungsorientierte und kreative Methoden vor, welche Formen gelebter Nächstenliebe ...

04.06.20199.30–15.30Fortbildung


Stadtmeditationen II- Religiöses Lernen im Berliner Zoo

In der Stadt ist anders über Gott nachzudenken. Naturbetrachtung fällt schwer im Getriebe und Gewimmel. Wir machen uns mit praktischen Übungen und passenden biblischen Texten Gedanken über das Verhältnis von Stadt, Natur und den Berliner ...

02.07.2019–03.07.2019Weiterbildung


Grundkurs Integrative Validation nach Richard® (IVA) – Ein wertschätzender Kommunikations – und Begleitansatz für Menschen mit Demenz

Die Zahl der Menschen, die an einer Demenz erkranken, steigt stetig. Angehörige, Freunde, Pflegende, Begleitende finden oft schwer Zugang zu Betroffenen. Die Integrative Validation nach Richardâ (IVA) ist eine wertschätzende Methode für den Umgang, die ...