»Kirche, die mit den Menschen lebt!« – Gemeinde im Sozialraum (2 Module)

Fortbildung
20
Apr
Fällt aus
Mo 20.04.2020 – Do 23.04.2020
»Kirche, die mit den Menschen lebt!« - Gemeinde im Sozialraum (2 Module)
Angelika Graczyk - Pixabay

Beschrei­bung

Mit der Frage nach einer »Kirche im Gemeinwesen« verlässt Gemeinde ihren Innenblick und wagt sich nach draußen, zu den Menschen in der Welt. Gemeinsam mit säkularen Akteuren engagieren sich Kirche und Diakonie im oder für den Stadtteil oder das Dorf, nehmen die regionalen Lebensbedingungen in den Blick und versuchen sie zu verbessern. Dabei arbeiten Kirchengemeinden, Kirchenkreise, diakonische Dienste und Einrichtungen mit Kommunen und anderen säkularen Institutionen zusammen, um den Sozialraum in einer Weise zu gestalten, die die soziale Infrastruktur einer Stadt stärkt und das nachbarschaftliche Miteinander in den Wohnquartieren ausbildet.

In dem Pastoralkolleg in Kooperation mit dem Wichern-Kolleg wollen wir den sozialen und theologischen Chancen einer Gemeinde im Sozialraum nachgehen und nach Möglichkeiten praktischer Umsetzbarkeit fragen.

Inhalte

  • Theoretische und theologische Modelle zur Gemeinwesenorientierung

  • Gemeindebesuch

  • Methoden der Sozialraumanalyse

  • Eigene Strategien entwickeln

  • Eigene theologische Rollen und Haltungen reflektieren

Achtung: Das Datum von Modul 1 hat sich geändert, siehe nachstehend!

 

Modul 1:

20.04.2020 (15 Uhr) – 23.04.2020 (9 Uhr)

Modul 2:

23.06.2020 (10-17 Uhr)

 

Intervisionstag (fakultativ) am 24.09.2020

Ziel­gruppe

Pfarrer*innen, Diakon*innen, Gemeindepädagog*innen

Leitung

Holger Bentele (Studienleiter AKD), Dr. Thorsten Klein (Wichernkolleg)

Ort

Wichern-Kolleg | Evangelisches Johannesstift
Schönwalder Allee 26
13587 Berlin Karte anzeigen

Kosten

350 €

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Diana Schuster
+49 30 3191 302|+49 151 7448 5201|+49 30 3191 298|d.schuster@akd-ekbo.de

Anmeldung

»Kirche, die mit den Menschen lebt!« – Gemeinde im Sozialraum (2 Module)Mo 20.04.2020 – Do 23.04.2020Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 01.03.2020.








    Newsletter abonnieren

    Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung