Mentor*innen-Fortbildung

27
Sep
– Ausgebucht –27.09.20189.30–15.30Termin merken

Typ

Schulung

Ziel­gruppe

Religionslehrkräfte, die erstmalig oder wiederholt als Mentor*in tätig sind

Kosten

kostenfrei

Ort

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Tagungshaus (Raum 1+2)Goethestraße 26–30
10625 Berlinmehr

Beschrei­bung

Datum: 27.09.2018, 09:30 – 15:30 Uhr

Aufgaben der Mentorierung werden von Religionslehrkräften in der Begleitung und Ausbildung von Praktikant*innen, Vikar*innen, Lehramtsanwärter*innen und Referendar*innen wahrgenommen. Besonders die erstmalige Beauftragung, aber auch die wiederholte erfordert eine Fortbildung, die mit diesen Aufgaben vertraut macht:

  • Wie kann ich Unterricht beobachten und interpretieren?
  • Wie gestalte ich orientierende Einführungsgespräche und treffe Vereinbarungen?
  • Wie führe ich ein Unterrichtsnachgespräch?
  • Wie kann ich meiner Rolle als Ausbildungslehrkraft gerecht werden?

Diese und weitere Fragen werden an dem Tag im Mittelpunkt stehen.

Einführung mit Informationen, Übungen und Reflexionen zur eigenen Rolle als Ausbildungslehrkraft.

Kompetenzen:  Die Lehrkräfte sind in der Lage, angehende Religionspädagog_innen bei der Herausbildung und Entwicklung ihrer Reflexionsfähigkeit, ihrer Gestaltungs- und Förderkompetenz sachkundig und kritisch zu begleiten.

Ausgebucht!

 

Leitung

Cornelia Oswald, Studienleiterin AKD und Stephan Philipp, Studienleiter AKD

Referent*in

Kontakt & Anmeldung

Arbeits­bereich

Schlagworte

Ausbildung, Feedback, Fortbildung, Mentorat, Praktikant*in, Referendar*in, Religionsunterricht, Schulung, Vikar*in