Feministische befreiungstheologische Sommerakademie: Maria Magdalena und die Apostelinnen – Zeuginnen der Wahrheit

31
Jul
Fällt aus
Fr 31.07.2020 – So 02.08.20200.00Termin merken
Programm Evangelische Akademie zu Berlin

Typ

Tagung

Ziel­gruppe

Kosten

150,00 Euro

Ort

Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder
Inselstraße 27–28
14129 Berlin Karte anzeigen

Beschrei­bung

Apostelinnen passten weder ins Frauenbild noch ins Kirchenbild späterer Zeiten. Heute nach Maria Magdalena und den anderen Apostelinnen zu fragen, ist weit mehr als eine historische Entdeckungsreise, sie ist zugleich der Ausgangspunkt für eine differenzierte Diskussion um die Wahrnehmung und die Würdigung vielfältiger Aufbruchsbewegungen in Kirche und Theologie. Was wird erinnert und was wird vergessen? Welche Räume und welche Rollen werden Frauen und Männern dabei zugewiesen?

Mit Prof’in Dr. Ulrike E. Auga, Ulrike Göken-Huismann, Prof’in Dr. Claudia Janssen, Prof’in Dr. Silke Petersen, Prof’in Dr. Johanna Rahner, Dr. Antje Schrupp, PD MMag. Dr. Andrea Taschl-Erber und vielen anderen. Leitung Dr. Ulrike Metternich Ausführliche Informationen und Anmeldung unter:

https://www.eaberlin.de/seminars/data/2020/rel/maria-magdalena-und-die-apostelinnen/

Leitung

Dr. Ulrike Metternich

Referent*in

Kontakt

Anmeldung

Feministische befreiungstheologische Sommerakademie: Maria Magdalena und die Apostelinnen – Zeuginnen der WahrheitFr 31.07.2020 – So 02.08.20200.00

Kategorien

Themen

Befreiungstheologie, Feminismus, Frauen, Frauenarbeit, Sommerakademie