„Kann ich Sie nur kurz mal sprechen?“ Aufbaukurs Seelsorgliches Kurzgespräch in Schule und Beratung (2 Module)

Fortbildung
20
Sep
Di 20.09.2022 – Mi 21.09.20229.00–18.00
"Kann ich Sie nur kurz mal sprechen?" Aufbaukurs Seelsorgliches Kurzgespräch in Schule und Beratung (2 Module)
www.kurzgespraech.de

Beschrei­bung

Im Aufbaukurs werden die wesentlichen Elemente und Bestandteile eines professionellen bündigen Gespräches zunächst wiederholt. Dann werden die Kompetenzen des Basiskurses durch den gezielten Einsatz analoger, erzählerischer und biblischer Impulse, durch den Einsatz von Metaphern und Symbolen zur Eröffnung neuer Verstehensräume der Ratsuchenden ergänzt. Die Teilnehmer:innen kommen der Bedeutung von Geschichten und analogen Symbolen in ihrer eigenen Biographie auf die Spur und lernen, das Werkzeug des „Strategischen Erzählens“ bedeutsamer Geschichten im Verlauf eines Kurzgespräches anzuwenden. Ein absolvierter Basiskurs ist Voraussetzung zur Teilnahme, es gibt wieder ein Zertifikat der AgK.

Termine: 2 Module

20.09. / 21.09.2022 jeweils 09.00 – 18.00 Uhr und
06.10. / 07.10.2022 jeweils 09.00 – 18.00 Uhr

Ziel­gruppe

RU-Lehrkräfte

Leitung

Angela Berger, Studienleiterin für Religionspädagogik im AKD

Referent:innen

Dr. Wolfgang Häfele, Pfarrer

Ort

Ev. Friedensgemeinde Charlottenburg
Tannenbergallee 6
14055 Berlin Karte anzeigen

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Melanie Gerónimo, Sekretariat Religionspädagogik
+49 30 3191 278|+49 151 4238 6448|m.geronimo@akd-ekbo.de

Anmeldung

„Kann ich Sie nur kurz mal sprechen?“ Aufbaukurs Seelsorgliches Kurzgespräch in Schule und Beratung (2 Module)Di 20.09.2022 – Mi 21.09.20229.00–18.00Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 01.09.2022.








    Sind Sie Religionslehrer:in?

    Religionslehrer:innen brauchen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung die Zustimmung ihrer Arbeitsstelle für Religionsunterricht. Bitte geben Sie die zuständige ARU an. Ihre Anmeldung wird dann dorthin weitergeleitet. Wenn Sie kein/e Religionslehrer:in sind, geht Ihre Anmeldung ausschließlich an das AKD.

    *


    Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung