Hybrider Fachtag – Struktureller Sexismus in der Kinder- und Jugendarbeit in der Landeskirche

04
Okt
Mo 04.10.2021| 10.00–15.30 UhrTermin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Kolleg*innen aus den Kreisbeauftragtenstrukturen der EKBO, Gemeindepädagog*innen und Kolleg*innen aus dem AKD

Kosten

25 Euro für kirchliche Mitarbeiter*innen

Beschrei­bung

Zusammen mit DisKursLab der Evangelischen Akademie zu Berlin soll ein Blick auf die eigene Organisation geworfen werden. Hier geht es vor allem um die blinden Flecken, die Sensibilisierung als Mitarbeitender und die Entwicklung weiterer Maßnahmen für die Arbeit in den eigenen Kirchenkreisen.

Leitung

Frank Feuerschütz - Studienleiter Jugendarbeit im AKD

Referent:innen

Kristina Herbst

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Ricarda Creutz, Sekretariat Arbeit mit Kindern und Jugendarbeit
Telefon +49 30 3191 161
r.creutz@akd-ekbo.de

Anmeldung

Hybrider Fachtag – Struktureller Sexismus in der Kinder- und Jugendarbeit in der LandeskircheMo 04.10.202110.00–15.30Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 10.09.2021.









    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]


    Stornierungen bei digitalen/hybriden Veranstaltungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung ist bis spätestens neun Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei möglich. Ab acht Tagen vor Beginn der Veranstaltung ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.