Forum Sorgende Gemeinde – Forumstag 2021 in der Heimvolkshochschule Seddiner See

25
Okt
Mo 25.10.2021| 10.00–16.30 UhrTermin merken
Forum Sorgende Gemeinde  - Forumstag 2021 in der Heimvolkshochschule Seddiner See
Katrina Günther

Typ

Tagung

Ziel­gruppe

Interessierte

Kosten

20,00 Euro

Ort

Heimvolkshochschule Seddiner See
Seeweg 2
14554 Seddiner See Karte anzeigen

Beschrei­bung

Willkommen im WIR

Das WIR entsteht, wenn sich viele einbringen und beteiligen. Formen und Wege sind dabei ganz verschieden – je nach Alter, Geschlecht, Ort oder sozialer Lebenslage.
Nicht immer gelingt es, andere für die eigene Idee zu gewinnen und Mitstreiter*innen zu finden. Deshalb widmen wir diesen Forumstag den Themen:
„Beteiligung und Kooperation von beruflich und ehrenamtlich Engagierten“ – damit aus den Einzelnen ein WIR entstehen kann.
Bildungsfreistellung möglich!

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Wenn Sie sich als Gemeinde-Tandem (aus der kommunalen Verwaltung und einer Kirchengemeinde) anmelden, zahlen Sie nur 50% der Teilnahmegebühr. Bitte geben Sie Ihr Tandem bei der Anmeldung an!

Leitung

Franziska Ullrich, Bernd Neukirch

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Bernd Neukirch, Studienleiter für Gemeindeberatung
+49 30 3191 250|+49 178 2354 470|b.neukirch@akd-ekbo.de

Anmeldung

Forum Sorgende Gemeinde – Forumstag 2021 in der Heimvolkshochschule Seddiner SeeMo 25.10.202110.00–16.30Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 02.10.2021.








    Newsletter abonnieren

    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]


    Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung ist bis spätestens neun Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei möglich. Ab acht Tagen vor Beginn der Veranstaltung ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.