Online-Fach(nachmit)tag im November – Was uns die Zahlen sagen – Die Shell Jugendstudie

19
Nov
Do 19.11.202013.30–16.00Termin merken

Beltz Verlag

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

alle Interessierte

Kosten

kostenfrei

Beschrei­bung

„Die junge Generation ist mehrheitlich tolerant, zuversichtlich und umweltbewusst. Doch die neue Shell-Jugendstudie zeigt auch eine Affinität zu Rechtspopulismus und traditionellen Familienbildern.“ So die Bewertung, die von Sandra Stalinski auf tagesschau.de gemacht wurde. 

Laut der Studie werden Jugendliche immer politischer, vertrauen immer mehr in die Demokratie, aber immer weniger in Politiker*innen. Unterschiede zeigen sich aufgrund der sozialen Herkunft, welche sich auf die politische Teilhabe auswirkt.

Was bedeutet dies für die (kirchliche) Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Welche Schlüsse kann man für die gesellschaftliche Entwicklung ziehen? Welchen Einfluss können Angebote der politischen Bildung auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen haben?

All diese Fragen sollen mit Frau Prof. Dr. Gudrun Quenzel diskutiert werden. Sie ist seit 2016 Professorin für Bildungssoziologie an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg und war zuvor Vertretungsprofessorin für Soziologie der Teilhabe und Rehabilitation an der TU Dortmund. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Jugend- und Sozialisationsforschung, Bildungsarmut und Bildungsungleichheit. Aktuell stehen Fragen nach Ursachen und Folgen von Bildungsmisserfolg sowie die Frage, warum Bildungsarmut zunehmend „männlich“ ist, im Vordergrund ihrer Arbeit.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet diese Veranstaltung ausschließlich digital statt. Frau Prof. Dr. Gudrun Quenzel wird per Online-Stream zugeschaltet. 

Leitung

Frank Feuerschütz (AKD) / Thomas Gill (BLZpB)

Referent*in

Frau Prof. Dr. Gudrun Quenzel

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Ricarda Creutz, Sekretariat Arbeit mit Kindern und Jugendarbeit
Telefon +49 30 3191 161
r.creutz@akd-ekbo.de

Anmeldung

Online-Fach(nachmit)tag im November – Was uns die Zahlen sagen – Die Shell JugendstudieDo 19.11.202013.30–16.0003.11.2020









    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]


    Kategorien

    Themen