1. EJBO-Theaterfest – Anfangen

Veranstaltung
04
Sep
Sa 04.09.202111.00–19.00Termin merken
1. EJBO-Theaterfest – Anfangen

Beschrei­bung

Am Samstag, dem 4. September 2021 wird das 1. EJBO-Theaterfest im Cafe Theater Schalotte stattfinden. In der Zeit von 11 bis 16.30 Uhr werden drei Theatergruppen aus der EKBO einen Ausschnitt eines fertigen Stückes, oder aus „Work in Progress“ zeigen. Die Präsentationen dauern 20 Minuten.

🧾 Hier geht’s zum Programm …

Wir planen ein Festival – keinen Wettbewerb! Seid auch mit dabei und erlebt einen tollen Theatertag mit Workshops, Austausch und spannenden Performances! 

Zuschauende können sich bis zum 03.09.2021, 16 Uhr anmelden. Aufgrund der Corona-Auflagen haben wir die Anzahl auf 30 beschränkt. Der Eintritt für das Festival kostet 5 Euro, inkl. Mittagessen. Kinder unter 10 Jahren besuchen das Festival kostenfrei.

Wir bieten 2 Workshops an

Sie finden parallel von 11.45 bis 12:45 Uhr statt. Bitte tragt Euch bei der Anmeldung für einen Workshop ein! Wir haben nur wenige Plätze.

„Tanz und Bewegung“
mit Ute Plistermann

Im Bewegungsworkshop konzentrieren wir uns auf Isolationen von Körperteilen, Hände, Beine, Kopf, Hüfte, Schultern etc. Nach einem kurzen Warm-Up erforschen wir die unterschiedlichen Bewegungsmöglichkeiten und -qualitäten der isolierten Körperteile und gehen in die Bewegung und in den Raum. In der Begegnung untersuchen wir spielerisch wie wir Bewegungen physisch und erzählerisch einsetzen können. Bitte zum Workshop bequeme Kleidung und Turnschuhe mitbringen.

„Theaterspiele“
mit Michaela Hinnenthal

Was macht eine starke Präsenz, Wirkung auf der Bühne aus, wie kann ich diese herstellen? Was ist der Unterschied, wenn ich mich privat bewege, oder auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“? Mit viel Spaß und Spielen wollen wir diese Unterschiede erspüren, erleben, ausprobieren.

Ort

Cafe Theater Schalotte
Behaimstraße 22
10585 Berlin Karte anzeigen

Kosten

5 Euro, inkl. Mittagessen. Kinder unter 10 Jahren besuchen das Festival kostenfrei.

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Claudia Kühn, Studienleiterin für kulturelle Jugendbildung
+49 30 3191 111|+49 151 2104 1615|c.kuehn@akd-ekbo.de