Digitale Medien in der Konfi-Arbeit – Wiederholung Basiseinführung

17
Dez
Ausgebucht
Do 17.12.202010.00–16.30Termin merken
Digitale Medien in der Konfi-Arbeit - Wiederholung Basiseinführung
Pixabay

Typ

Online-Seminar

Ziel­gruppe

Alle Aktiven in der Konfi-Arbeit (z.B. Pfarrer*innen, Gemeindepädagog*innen, Jugendmitarbeiter*innen)

Kosten

kostenfrei

Beschrei­bung

Auf Grund der großen Nachfrage, bieten wir diese Veranstaltung mit einigen Änderungen noch einmal an. Digitale Medien haben in der Konfi-Arbeit an Bedeutung gewonnen. In vielen Gemeinden wird auf Grund der Corona Pandemie die Konfi-Arbeit wieder ausschließlich digital oder hybrid angeboten. Welche digitalen Werkzeuge können unsere pädagogische Arbeit unterstützen? Die Beauftragten für Konfi-Arbeit der Landeskirchen der EKD möchten in dieser Fortbildung vor allem diejenigen unterstützen, die bisher wenig Erfahrungen mit digitalen Tools gemacht haben.

Die Veranstaltung hat zwei Teile. Von 10 Uhr bis 12 Uhr werden die 3 digitalen Plattformen im Plenum vorgestellt. Von 15 Uhr bis 16:30 Uhr werden Workshops angeboten. Die Entscheidung für einen Workshop kann nach der Vorstellung am Vormittag getroffen werden.

In der Online-Fortbildung lernen Sie

  • 3 digitale Plattformen kennen (Padlet, Mentimeter, Learning Snacks), die sich in der Konfi-Arbeit bewährt haben;
  • wie diese einfach zu bedienenden und kostenfreien Online-Plattformen für subjektorientiertes Arbeiten und kreatives Gestalten verwendet werden können.
  • Außerdem können Sie Fragen und Anregungen einbringen, eigene Erfahrungen machen und sich mit anderen Teilnehmenden sowie zugeschalteten Expert*innen über Ihren eigenen Umgang mit den präsentierten Medien austauschen.

Voraussetzung für die Teilnahme:

  • ein Computer (PC, Laptop oder Tablet) mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon.

Auf Wunsch erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, da die Veranstaltung bereits ausgebucht ist!

Leitung

Dr. Iris Keßner (Dozentin für Konfirmandenarbeit, Pädagogisches Institut Villigst), Dirk von Jutrczenka (Leitung Forum Kirche und Fachstelle Religionspädagogik + Medien (RPM), Bremen), Jeremias Treu (Studienleiter für Konfirmandenarbeit im AKD, Berlin)

Referent*in

Andreas Behr (Dozent für Konfimandenarbeit, Loccum)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Diana Schuster, Sekretariat Konfirmandenarbeit
Telefon +49 30 3191 302
d.schuster@akd-ekbo.de

Anmeldung

Digitale Medien in der Konfi-Arbeit – Wiederholung BasiseinführungDo 17.12.202010.00–16.30Details zur Anmeldung finden Sie in der Beschreibung.

Kategorien

Themen

digitale Medien, Konfirmandenarbeit, Learning Snacks, Mentimeter, Padlet