Außenbeziehungen in der Paarberatung: Krise und Chance – Trennung oder Neubeginn?

28
Jun
Mo 28.06.2021 – Mi 30.06.2021Termin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Paarberaterinnen, Paarberater,Paartherapeutinnen und Paartherapeuten; Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten; Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Lebensberaterinnen und Lebensberater; Beraterinnen, Berater der Ehe- und Familienseelsorge

Kosten

360,-EUR

Ort

Evangelisches Zentralinstitut für Familienberatung
Auguststraße 80
10117 Berlin Karte anzeigen

Beschrei­bung

In jeder Paarbeziehung kommt die Frage nach der Möglichkeit von sexuellen Affären außerhalb der Partnerschaft auf. Das Auftauchen eines Dritten stellt für die Zweierbeziehung auch eine psychodynamische Krise dar, die frühe Erfahrungen in Triaden abruft und Anlass zu Konflikten, Verunsicherung, (Selbst-)Vorwürfen, Schuldgefühlen, Selbstwert-Labilisierung und Eifersucht sein kann…aber vielleicht auch eine Entwicklungschance. Schwerpunkte im Seminar sind: Dynamik der Triade; Eifersucht und Paardynamik; Bedeutung der (sexuellen und virtuellen) Außenbeziehung; Wege aus der Krise; Methodik.

Teilnehmerzahl  16

Ausführliche Beschreibung unter www.ezi-berlin.de

Anmeldung :    Tel.: 030 2 39 5 270           Fax:  030 28 39 5-222    baerthel@ezi-berlin.de

Leitung

Dr. Angeles Llorca Diaz

Referent*in

Kontakt

Kontaktmöglichkeiten sind in der Beschreibung hinterlegt.

Anmeldung

Außenbeziehungen in der Paarberatung: Krise und Chance – Trennung oder Neubeginn?Mo 28.06.2021 – Mi 30.06.2021Details zur Anmeldung finden Sie in der Beschreibung.

Kategorien

Themen