‘GOTT im Werden der Welt’ Prozesstheologie – Studientag Feministische Theologie weiterdenken

14
Sep
Sa 14.09.201910.00–16.00Termin merken

Typ

Tagung

Ziel­gruppe

Theologisch Interessierte, Interessierte am Fernstudium "Theologie geschlechterbewusst - kontextuell neu denken", Lektorinnen, Prädikantinnen, Gemeindepädagoginnen, Pfarrerinnen

Kosten

15 Euro

Ort

Felicitas-von-Selmenitz-Haus
Puschkinstaße 27
06108 HalleKarte anzeigen

Beschrei­bung

Eine Veranstaltung der Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland in Kooperation mit der Frauenarbeit im Amt für kirchliche Dienste der EKBO.

Mit welchen Bildern und Namen sprechen wir heute von GOTT angesichts der globalen Herausforderungen unserer Zeit? Und wie können wir weiterhin von einem guten GOTT sprechen…
Der Studientag führt in die Prozesstheologie der US-amerikanischen Theologin Catherine Keller ein. Feministische Theologien einbeziehend, entwickelt die Prozesstheologin einen neuen weiterführenden Ansatz und greift brennende Fragen unserer Zeit auf, eröffnet einen neuen ökofeministischen Blick auf unser Sein, auf Gott und auf die Welt. Der Gesamtschau dieser spannenden theologischen Perspektive folgen Vertiefungen zu Einzelaspekten in Workshops und Gesprächen. 

Anmeldungen richten Sie bitte bis 15.8.2019 an:

Evangelische Frauen in Mitteldeutschland, Kleiner Berlin 2, 06108 Halle:
frauenarbeit-ekm@ekmd.de
Tel.: 0345 54 84 88-0
Fax: 0345 54 84 88-22

Leitung

Magdalena Möbius, Heide Aßmann, Carola Ritter

Referent*in

N. N.

Kontakt

Anmeldung

‘GOTT im Werden der Welt’ Prozesstheologie – Studientag Feministische Theologie weiterdenkenSa 14.09.201910.00–16.0015.08.2019

Arbeits­bereich

Schlagworte

Feministische Theologie, Seminar, Tagung, Theologie