Digitale Formate der Beratung als Zukunftsformat – Einführung in „Blendes-Counseling“ und Online Beratung für Einzelne und Paare

13
Okt
Mi 13.10.2021 – Fr 15.10.2021Termin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Beraterinnen und Berater aus Psychologischen Beratungsstellen, Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in eigenen Praxis, Paarberaterinnen, Paarberater, Therapeutinnen , Therapeuten. Vorausetzung: Beratungserfahrung und/oder beraterisch-therapeutische Zusatzausbildung

Kosten

380,- EUR

Ort

Evangelisches Zentralinstitut für Familienberatung
Auguststraße 80
10117 Berlin Karte anzeigen

Beschrei­bung

Häufig waren videobasierte Tools die Mittel der Wahl. Post Corona wird es darum gehen, die erworbenen Erfahrungen breiter einzubetten in eine fachliche Reflexion und einen theoretischen Rahmen. Zusätzlich können die erworbenen Kompetenzen ergänzt werden durch die Auseinandersetzung mit weiteren digitalen Kanälen. Hierbei wird im Vordergrund stehen, die Qualität ,Risiken und Nebenwirkungen der einzelnen Formate: E-Mail, Einzelchat, Gruppenchat, Videochat, Paarberatung digital und Messengerberatung via App kennenzulernen und praktisch zu erproben.

Teilnehmerzahl : 18

Ausführiche Beschreibung unter www.ezi-berlin.de

 

Anmeldung.   Tel.: 030- 28 39 5-270     FAX : 030 28 39 5-222

                          baerthel@ezi-berlin.de

Leitung

Annagreta König Dansokho

Referent*in

Kontakt

Kontaktmöglichkeiten sind in der Beschreibung hinterlegt.

Anmeldung

Digitale Formate der Beratung als Zukunftsformat – Einführung in „Blendes-Counseling“ und Online Beratung für Einzelne und PaareMi 13.10.2021 – Fr 15.10.202110.09.2021Details zur Anmeldung finden Sie in der Beschreibung.

Kategorien

Themen

Beratung, Fortbildung, Kommunikation