WUT- und MUT-Momente – 20 Fragen an Maike Schöfer

Online-Veranstaltung
04
Jun
Di 04.06.202419.30–21.00Termin merken

Beschrei­bung

Luise Müller spricht mit Maike Schöfer über ihre Wut- und Mut-Momente. Anschließend können Sie Ihre Fragen an die Influencerin und Pastorin stellen.

Stellen Sie Ihre Frage live im onlineTALK oder schreiben sie vorab eine Mail an luise.mueller@evlks.de.

Maike Schöfer, Pfarrerin und Influencerin#

Die Berliner Pfarrerin hat das feministische Andachtskollektiv, kurz FAK, initiiert und beschäftigt sich mit queer-feministischer Theologie.

Auf Instagram beantwortet sie als @ja.und.amen die Frage „Queer und Glaube – geht das?“ mit einem eindeutigen Ja!

In ihrem interreligiöser Podcast 331 – 3 Frauen, 3 Religionen, 1 Thema spricht sie regelmäßig mit einer Jüdin und eine Muslima über Gott* und die Welt.

Ein Veranstaltung des Projektes: Gleichstellung mit Respekt! Demokratie im Dialog. Folgen Sie uns auf Instagram.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

Anmeldung
www.frauenarbeit-sachsen.de/event-detail/wut-und-mut-momente-20-fragen-an-maike-schoefer

Eine Veranstaltung der Frauenarbeit der ev.-luth. Landeskirche Sachsens.

Ziel­gruppe

alle Interessierten

Referent:innen

Maike Schöfer, Pfarrerin und Influencerin#

Kosten

5 €

Kontakt

Kontaktmöglichkeiten sind in der Beschreibung hinterlegt.

Anmeldung

WUT- und MUT-Momente – 20 Fragen an Maike SchöferDi 04.06.202419.30–21.00Details zur Anmeldung finden Sie in der Beschreibung.